BNP Paribas mit Änderungen in internationaler Geschäftsführung

BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) hat Veränderungen in der operativen Unternehmensführung beschlossen. Angesichts der fortschreitenden Internationalisierung des Unternehmens und des steigenden Bedarfs an interdisziplinären Lösungen soll damit das nachhaltige Unternehmenswachstum in den kommenden Jahren gesichert werden.

„Die Umsetzung beginnt ab sofort, wird bis zum Jahresende 2014 abgeschlossen sein und erfolgt unter Berücksichtigung aller Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden. Die neue Führungsstruktur ist speziell darauf zugeschnitten, den Entwicklungsplan erfolgreich umzusetzen und ein stetiges Wachstum zu gewährleisten“, erklärt Thierry Laroue-Pont, Vorstandsvorsitzender von BNPPRE.

Unter Führung von Laroue-Pont legen der Vorstand und der erweiterte Vorstand in Übereinstimmung mit den vom Aufsichtsrat getroffenen Entscheidungen die Unternehmensstrategie fest. Gemeinsam definieren sie Leistungsziele und passen diese für die einzelnen Geschäftsbereiche an. Wie bereits Mitte Juni bekanntgegeben, setzt sich das Management Board zusammen aus: Barbara Koreniouguine, Deputy Chief Executive, verantwortlich für Commercial und Residential Property Development; Henri Faure, Deputy Chief Executive, verantwortlich für Investment Management und Zentralfunktionen; Lauric Leclerc, Deputy Chief Executive, verantwortlich für Property Management.

Das erweiterte Management Board umfasst die Mitglieder des Management Boards sowie: Piotr Bienkowski, CEO Advisory Deutschland; John Slade, CEO Advisory Großbritannien; Pascal Maury, Deputy Managing Director von BNP Paribas Real Estate, verantwortlich für Human Resources und Kommunikation; Dominique Jones, Deputy Managing Director von BNP Paribas Real Estate, verantwortlich für Finance, IT, Purchasing & Working Environment und Verwaltung.

Laroue-Pont wird weiterhin die Advisory-Aktivitäten in den drei Kernmärkten (Deutschland, Frankreich und Großbritannien) von BNPPRE koordinieren.

Quelle: Pressemitteilung BNPPRE

Das international tätige Immobilienberatungsunternehmen BNP Paribas Real Estate S.A.S. ist eine Tochtergesellschaft des französischen Bankkonzerns BNP Paribas. Das Unternehmen beschäftigt 3.700 Mitarbeiter und verwaltet ein Immobilienvermögen in Höhe von nahezu 18 Milliarden Euro. (JZ1)

www.realestate.bnpparibas.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Spezialbank BayernLB hat im Geschäftsjahr 2023 ein Ergebnis vor Steuern in ...

Die Apotheker- und Ärztebank (Apobank) plant, einen signifikanten Teil des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt