CEO von Immobilienscout 24 legt Posten nieder

Marc Stilke verlässt nach Angaben des Fachmagazins „Immobilienmanager“ zum Jahresende das Unternehmen. Dieser Personalwechsel sei wahrscheinlich von dem Eigentümer der Scout Gruppe, dem US-Finanzinvestor Hellman & Friedmann, initiiert.

Dieser Abgang reiht sich in einen Führungswechsel des Unternehmens ein. Erst kürzlich beendete Dr. Martin Enderle, CEO der Scout 24-Holding, seine Tätigkeit und auch die Zusammenarbeit mit Dirk Hoffmann, COO von Immobilienscout 24, wurde beendet. Die Veränderungen gehen vermutlich auf die neu ausgearbeitet Organisationsstruktur durch die Unternehmensberatung McKinsey zurück. Der neue Scout-Chef treibe zudem den Börsengang des Unternehmens an, so „Immobilienmanager“.

Quelle: Nachricht „Immobilienmanager“

ImmobilienScout24 ist ein Immobilienportal im Internet. Jeden Monat unterstützt das Unternehmen über zehn Millionen Menschen mit Services, Produkten und Entscheidungshilfen. (MLN1)

www.immobilienmanager.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Spezialbank BayernLB hat im Geschäftsjahr 2023 ein Ergebnis vor Steuern in ...

Die Apotheker- und Ärztebank (Apobank) plant, einen signifikanten Teil des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt