Conceptif Biz: Neue Perspektiven für Makler im Gewerbegeschäft

Mit ihrer bereits im Jahr 2014 gegründeten Tochtergesellschaft Conceptif Biz will Conceptif kleinen und mittelständischen Maklern und Vertrieben zum Spätsommer 2015 neue Geschäftsmöglichkeiten im Gewerbegeschäft eröffnen. Die neuen Assekuradeurkonzepte für Betriebsgebäude, Betriebsinhalt und Ertragsausfall wurden mit eigenem Wording entwickelt. Bis zum Vertriebsstart werden die Deckungskonzepte in eine Online-Plattform eingebunden, so dass Vermittler von der Angebots- bis zur Abschlussphase vollständig online arbeiten können.

Conceptif Biz ist ein Joint Venture der Contract Versicherungsmakler GmbH und der Conceptif AG. Unter dem Dach der Conceptif Biz wurden die Erfahrungen von Contract in der Konzeption von gewerblichen Deckungskonzepten und das Vertriebs- und Abwicklungs-Know-how von Conceptif im privaten Sachversicherungsgeschäft zusammengeführt.

Jörg Winkler, Vorstand der Conceptif AG: „Wir wollen gewerbliche Versicherungsprodukte mit großer Marktbreite und einem der Nachfrage angepassten Zeichnungsvolumen onlinefähig machen. Makler, die bislang vor dem hohen Aufwand für Angebotserstellung und Antragsabwicklung zurückschreckten, können mit Conceptif Biz dieses Geschäft zu sehr attraktiven Preisen optimal abwickeln.“

Conceptif Biz hat die Nachfrage von mittelständischen Gewerbekunden gebündelt. Ziel ist es, Deckungskonzepte von hoher Qualität dem Mittelstand zugänglich zu machen und diesem einen besseren Versicherungsschutz anbieten zu können. Laut Conceotif Biz bieten Sachversicherer Deckungskonzepte mit individuellen Bedingungswerken bislang nur ihren Großkunden an. Conceptif Biz will nun diese Markteintrittsbarriere für kleine und mittelständische Makler in das gehobene Gewerbegeschäft beseitigen. Die Gewerbekonzepte würden genau auf die Anforderungen des Mittelstandes abgestimmt. Von den 2.800 Betriebsarten, die der Verband für Schadenversicherer führt, berücksichtigen die Conceptif-Biz-Konzepte über 1.800. Damit biete Conceptif Biz für nahezu alle gängigen Gebäudenutzungen und Unternehmen Versicherungsschutz an.

Quelle: Pressemitteilung Conceptif

Die Conceptif AG mit Sitz in Hamburg wurde 1999 gegründet und ist Konzeptentwickler, Pool-Dienstleister und Assekuradeur von Versicherungskonzepten und Online-Services für unabhängige Finanzdienstleister. Die Conceptif Biz GmbH, eine Tochtergesellschaft der Conceptif AG, hat ihren Sitz in Hamburg. Gegenstand des Unternehmens ist neben der Konzeption, Vermarktung und Vermittlung von Versicherungslösungen, die Betreuung und Verwaltung von Versicherungsbeständen sowie die Kooperation mit Versicherungsgesellschaften und Versicherungsvermittlern, insbesondere durch das Vorhalten einer Abwicklungsplattform im Internet.

www.conceptif.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 ist Lars-K. Schlomberg zum Managing Director und ...

Mit ihrem gemeinsam gegründeten Startup "beeboard" mit Sitz in Köln schaffen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt