Die beliebtesten Finanzdienstleister im Marken-Ranking

Nach ihren Lieblingsmarken im Bereich Banken und Versicherungen gefragt, nannten 32 Prozent der Deutschen die Sparkasse; unter den 14- bis 29-Jährigen waren es 43 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Rahmen der Vergabe des „German Brand Awards“, so teilt der AMC mit, Netzwerk der Assekuranz.

Mit deutlichem Abstand zu den Sparkassen schafften es die Volksbanken (elf Prozent) auf den zweiten Platz. Die Allianz (sieben Prozent) belegt Rang drei im Ranking der beliebtesten Finanzdienstleistungsmarken, gefolgt von Deutscher Bank und Commerzbank mit jeweils sechs Prozent. Die HUK-Coburg folgt mit fünf Prozent.

„Marken wie Audi, Apple oder Adidas wecken Emotionen. Aber wer zählt schon einen Versicherungskonzern zu seinen Lieblingsmarken? Das Abschneiden von Allianz und HUK-Coburg zeigt, dass auch bei Versicherern die emotionale Verankerung der Marke beim Kunden möglich ist“, so AMC-Geschäftsführer Stefan Raake.

Und weiter stellt Raake klar, dass noch „Luft nach oben“ ist: „Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam mit der GMK Markenberatung die Versicherer zu ihrem Markenverständnis befragt. Ergebnis: Es gibt noch einiges zu tun. Auszeichnungen wie der German Brand Award helfen hier.“

Die Top 3 der meistgenannten Marken – Sparkasse, Volksbank und Allianz – sind automatisch in der Wettbewerbskategorie „Best Brand in Financial Services“ des „German Brand Awards“ nominiert. Die Gewinner werden im Juni 2016 im Rahmen einer Gala in Berlin vorgestellt.

Quelle: Pressemitteilung AMC

Die AMC Finanzmarkt GmbH mit Sitz in Köln betreut über 100 Partnerunternehmen im AMC-Netzwerk und bietet Beratung, Arbeitskreise, Workshops, Tagungen, Studien und Seminare für Finanzdienstleister an. (mb1)

www.amc-forum.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

FE fundinfo, ein internationales Technologie- und Datenunternehmen im Bereich ...

Das Karlsruher Insurtech Kompass Group Deutschland AG vermeldet personellen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt