DTZ und Cassidy Turley vereint unter DTZ-Brand

Der Immobiliendienstleister DTZ meldet, dass Cassidy Turley und DTZ künftig als eine Firma agieren, nachdem das Konsortium TPG und PAG den Erwerb von Cassidy Turley abgeschlossen hat. Das Private-Equity-Investorenkonsortium, zu dem auch Ontario Teachers‘ Pension Plan gehört, erwarb DTZ im November 2014. Durch den Zusammenschluss entstehe eines der weltweiten Top-Drei Dienstleistungsunternehmen im Bereich Gewerbeimmobilien.

Zusätzlich zu den Standorten in Europa und Asien bietet DTZ Kunden nun weitere Standorte in mehr als 30 US-Märkten an. Das gemeinsame Unternehmen, das unter dem DTZ-Brand agieren wird und in dem rund 28.000 Mitarbeiter tätig sind, verwaltet weltweit rund 307 Millionen Quadratmeter Fläche für institutionelle, Regierungs-, Geschäfts- und Privatkunden.

Wie bereits gemeldet, wird Tod Lickerman Global CEO des integrierten Unternehmens. Joseph Stettinius Jr., CEO von Cassidy Turley, wird amerikanischer Chief Executive, während Brett White, ehemaliger CEO der CBRE Group, im März den Posten als Executive Chairman übernimmt.

Quelle: Pressemitteilung DTZ

DTZ ist ein 1784 gegründetes Immobiliendienstleistungsunternehmen mit Sitz in Chicago. Das Unternehmen beschäftigt 28.000 Mitarbeiter an rund 260 Standorten in 50 Ländern. (mb1)

www.dtzglobal.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Goldman Sachs Group will alle ausstehenden Fixed-to-Floating Rate ...

Alexander Schmitz übernimmt ab sofort die Leitung der Praxisgruppe Private ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt