Gerüchte bestätigt: Rothschild Bank verliert Investmentchef

Dirk Wiedmann, Investmentchef bei der Edmond de Rothschild Bank in Zürich, verlässt das Unternehmen. Als Mitglied der Geschäftsleitung und Vorsitzender des Global Asset Allocation Committee der Gruppe war er für die globale Anlagepolitik und deren Umsetzung verantwortlich. Wiedmann wurde 2008 zum Head of Investments für die Rothschild Private Banking & Trust in London und Zürich ernannt.

Bereits Anfang Juli 2014 gab die Rothschild Wealth Management & Trust bekannt, einen global tätigen Investmentstrategen von Barclays akquiriert zu haben. Seit dem 18. August 2014 ist Kevin Gardiner als Global Strategist im Vermögensverwaltungsgeschäft von Rothschild tätig. Er berichtet direkt an den Schweizer Veit de Maddalena und an Richard Martin, Co-CEO von Rothschild Wealth Management & Trust, sowie an Mark Kary, Leiter von Rothschild Wealth Management in Großbritannien.

Dass Wiedmann das Unternehmen verlässt, erklärt sich laut Finews.ch damit, dass es in den letzen Monaten zu einer Entfremdung zwischen den Kundenberatern der Bank und dem Anlagechef gekommen sein soll. Schuld sei die defensive Anlageausrichtung der Bank. Nach der Finanzkrise 2008 vertraute man zunächst auf Gold und Rohstoffe. Darüber hinaus hielt man sehr lange an Investments in den Schwellenländern (Emerging Markets) fest und ignorierte so einen großen Teil der wirtschaftlichen Erholung in den USA sowie in Europa. Die Berater hatten Mühe, die defensiven Anlageempfehlungen ihren Kunden nahezubringen.

Quelle: Information Finews.ch

Die 1968 gegründete Rothschild Bank AG mit Sitz in Zürich ist eine auf die Vermögensverwaltung und Anlageberatung spezialisierte Schweizer Privatbank. Die Rothschild Bank in Zürich verwaltet knapp 12,8 Milliarden Franken an Kundengeldern und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. (JZ1)

www.wealthmanagementandtrust.rothschild.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

wir versorgen Sie am Montag, den 30. Mai, wieder mit aktuellen ...

Die Wertpapierhandelsbank BfV Bank für Vermögen mit Sitz in Oberursel steht ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt