Kommentar: Die Rolle von künstlicher Intelligenz (KI) im Finanzwesen

Die KI übernimmt in immer mehr Bereichen Aufgaben, die automatisierbar sind oder einer vorhergehenden Datenüberprüfung bedürfen, sagt Kai Heinrich, Vorstand der Plutos Vermögensverwaltung AG

Die KI unterstützt dabei, routinierte Abläufe zu übernehmen und Muster in den Daten zu erkennen, die den Menschen als Orientierungshilfe und Entscheidungsgrundlage dienen. Für eine vollständig autark arbeitende KI, bis hin zu dem Zeitpunkt, dass sie Entscheidungen für Menschen übernimmt, bedarf es jedoch noch vieler Trainingsstunden so Heinrich.

Die Finanzbranche nutzt Künstliche Intelligenz in verschiedenen Bereichen wie algorithmischem Trading, Betrugsprävention und kundenorientierten Dienstleistungen. KI automatisiert Prozesse und verbessert kontinuierlich ihre Ergebnisse durch Lernprozesse. Im algorithmischen Trading analysiert KI Finanzdaten, entwickelt Handelsstrategien und reagiert in Echtzeit auf Marktbewegungen. Allerdings hängt die Effektivität von der Qualität und Verfügbarkeit der Daten ab, und regulatorische Anforderungen sind weitreichend. In der Betrugsprävention identifiziert KI potenzielle Verdachtsfälle anhand von Transaktionsmustern und ermöglicht eine frühere Erkennung von relevanten Fällen. Dennoch sind Verbesserungen in der Transparenz und Nachvollziehbarkeit erforderlich.

Im Bereich kundenorientierter Dienstleistungen verbessert KI die Servicequalität durch den Einsatz von Chat- oder Voicebots zur Interaktion mit Kunden und beschleunigt Prozesse wie Kreditanfragen oder Anlageberatung. Die KI analysiert auch Social-Media-Daten für maßgeschneiderte Marketingstrategien.

„Insgesamt übernimmt KI zunehmend Aufgaben in der Finanzbranche und unterstützt bei der Automatisierung von Prozessen sowie bei der Verbesserung von Entscheidungsgrundlagen“, schließt Heinrich seinen Marktkommentar. (DFPA/abg).

Die Plutos Vermögensverwaltung AG mit Sitz in Frankfurt am Main beschäftigt rund  25 Mitarbeiter und verwaltet Vermögen von mehr als 550 Millionen Euro.

www.plutos.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Spezialbank BayernLB hat im Geschäftsjahr 2023 ein Ergebnis vor Steuern in ...

Die Apotheker- und Ärztebank (Apobank) plant, einen signifikanten Teil des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt