Neues Siegel zur zweckkonformen Kapitalanlage bei Stiftungen

Inwieweit bei der Anlage des Stiftungskapitals auch der Stiftungszweck berücksichtigt wird, können Stiftungen mit dem Stiftungssiegel vom unabhängigen Institut für nachhaltige Kapitalanlagen GmbH überprüfen und bestätigen lassen.

Im Vordergrund steht dabei die Frage, ob beispielsweise die vereinnahmten Zinsen und Dividenden von Unternehmen erwirtschaftet werden, deren Geschäftstätigkeit mit dem Zweck der Stiftung vereinbar ist. So wäre es für eine Krebsstiftung beispielsweise kontraproduktiv, in ein Tabakunternehmen zu investieren. Eine Stiftung, deren Zweck die Förderung der gewaltfreien Völkerverständigung ist, wird konsequenterweise die Hersteller geächteter Waffen und darüber hinaus die Anleihen angriffskriegführender Staaten meiden. Die Prüfung durch das rechtlich und wirtschaftlich unabhängige Beratungs- und Forschungsinstitut NKI berücksichtigt dabei zum einen Vorgaben, die die Stiftungen für ihre Kapitalanlage definiert haben, z. B. im Rahmen von Anlagerichtlinien.

Zum anderen werden die Prozesse betrachtet, durch die die Umsetzung der Vorgaben gewährleistet werden soll. Stiftungen, deren Vorgaben und Prozesse eine zweckwidrige Kapitalanlage vermeiden, erhalten das NKI-Stiftungssiegel zur zweckkonformen Kapitalanlage und können dieses beispielsweise in der Kommunikation oder bei der Ansprache von Zustiftern und Spendern nutzen. Das Siegel wird jeweils für zwei Jahre vergeben. Im Prüfbericht erhalten die Stiftungen zudem Hinweise dazu, welche Ansatzpunkte für die Berücksichtigung des Stiftungszwecks bei ihrer Kapitalanlage bestehen.

„Mit dem NKI-Stiftungssiegel zur zweckkonformen Kapitalanlage erhalten Stiftungen einen glaubwürdigen Nachweis für eine im Sinne des Stiftungszwecks verantwortungsvolle Anlage des Stiftungskapitals“, ordnet Rolf D. Häßler, geschäftsführender Gesellschafter des NKI, das neue Qualitätssiegel ein und ergänzt: „Das Siegel ist damit auch ein starkes zusätzliches Argument für die Gewinnung von Zustiftern und Spendern.“ (DFPA/abg)

Weitere Informationen zum NKI-Siegel gibt es hier.

Das NKI - Institut für nachhaltige Kapitalanlagen GmbH ist ein unabhängiges Beratungs- und Forschungsinstitut im Bereich nachhaltige Kapitalanlagen. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in München

www.nk-institut.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Frankfurter Serafin Asset Management GmbH launcht Serafin Wealth Management, ...

Brickken, ein Startup-Unternehmen mit Sitz in Barcelona, das Pionierarbeit bei ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt