Nextmarkets startet die nächste Generation von Trading- und Investment-App

Das Kölner Fintech nextmarkets, eine Beteiligung der FinLab AG, startet die neue Version seiner Handelsplattform. Die neue App-Generation bringt für die Kunden viele Neuerungen und Features. So können Aktien, Rohstoffe, Indizes und Kryptos nun auch ohne Hebel „long“ und „short“ gehandelt werden. Aktien Long-Positionen können dabei ohne Finanzierungskosten oder sonstigen Gebühren auf marktüblichen Börsen-Spreads eingegangen werden. Außerdem können von nun an auch Bruchteile von Aktien gehandelt werden. Der gebührenfreie Handel mit Aktien, ETF und strukturierten Produkten sei in wenigen Wochen ebenfalls möglich.

Neben der aktuellen Wertpapierhandelsbankenlizenz hat nextmarkets auch die Erlaubnis zur Erbringung von Portfolio-Management-Dienstleistungen erhalten und ist somit berechtigt, eine integrierte, digitale Vermögensberatung anzubieten.

Um den Kunden in Zukunft noch mehr Sicherheit zu bieten, nutzt nextmarkets ab sofort für die digitale Identifizierung die Identifikationslösung Authada. Zur Bestätigung der Identität ist nun lediglich ein elektronischer Personalausweis, der dazugehörige PIN sowie ein NFC-fähiges Smartphone nötig. Der Prozess der Kontoeröffnung werde dadurch beschleunigt und lässt sich innerhalb von wenigen Sekunden abschließen.

In den kommenden Wochen werden noch weitere Produktfeatures veröffentlicht. Darunter eine neue iPad App, sowie eine überarbeitete Desktop-Version der Handelsplattform. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung nextmarkets

Die nextmarkets GmbH ist ein deutsches Fintech-Unternehmen, das Privatanlegern helfen möchte, erfolgreicher an der Börse zu agieren. Das Unternehmen verfügt über Büros in Köln und Malta, beschäftigt aktuell 35 Mitarbeiter und wird von Wagniskapitalgebern wie Peter Thiel, Falk Strascheg und der börsennotierten FinLab AG unterstützt.

www.nextmarkets.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Der Hamburger IT-Dienstleister Softfair bietet den Anwendern seiner ...

Wohninvestitionen sind unverändert gefragt, Investitionsoptionen gesucht. Was ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt