Pilotphase erfolgreich beendet: FinanceScout24 Managed Depot wird Fintego Managed Depot

Das Financescout24 Managed Depot, ein gemeinsames Projekt der European Bank for Financial Services GmbH (Ebase) und der Scout24-Gruppe, geht unter dem neuen Namen Fintego Managed Depot in die nächste Stufe. Nach Beendigung einer 16-monatigen Pilotphase wird die digitale Vermögensverwaltung für weitere Vertriebskanäle geöffnet. „Das Produktkonzept hat sich bewährt, die Wertentwicklung der Portfolien überzeugt und das Kundenfeedback ist sehr positiv. Wir haben aber auch neue Erkenntnisse gewonnen und notwendige Feinjustierungen für den breiten vertrieblichen Rollout umgesetzt“, fasst Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von Ebase, zusammen.

Beim Fintego Managed Depot handelt es sich um ein Anlageprodukt, bei dem der Endkunde dem Vermögensverwalter ein Mandat erteilt. Dadurch profitiere laut Pressemitteilung jeder Kunde automatisch von den im Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) vorgeschriebenen Informations- und Sicherheitsmechanismen einer Vermögensverwaltung. Zusätzlich achte Ebase in der Funktion des Vermögensverwalters auf die Einhaltung der Anlagestrategie sowie die Gewichtung der einzelnen Anlageklassen und führe bei Bedarf ein Rebalancing im Portfolio beziehungsweise eine Anpassung der Portfoliozusammensetzung durch.

Ab sofort ist das Managed Depot unter www.fintego.de zugänglich. Im Rahmen eines neuen Partner-Programms wird die Scout24-Gruppe Vermarktungspartner der Ebase.

Pressemitteilung Ebase

Die European Bank for Financial Services GmbH (Ebase), eine Tochtergesellschaft der Comdirect Bank AG, ist eine B2B-Direktbank mit Sitz in Aschheim bei München. Zu den Mandanten des 2002 gegründeten Unternehmens zählen Finanzvertriebe, Versicherungen, Banken, Vermögensverwalter und Kapitalverwaltungsgesellschaften. Diese lassen von Ebase Kundendepots mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 26 Milliarden Euro verwalten. (JF1)

www.ebase.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Seit dem 1. Oktober 2022 ist Ian Banwell (59) Chief Executive Officer (CEO) der ...

Der Immobilienberater Engel & Völkers Commercial in Berlin ist seit August ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt