PwC stärkt Real Estate-Geschäft

Thomas Veith, seit 2000 bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und Partner seit 2007, hat mit Wirkung zum 1. Juli 2022 als neuer Global Real Estate Leader die Verantwortung für das weltweite Real Estate-Geschäft bei PwC von Craig Hughes übernommen. Veith zeichnet wie bisher auch weiterhin verantwortlich für das deutsche Real Asset Team.

Veith blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im grenzüberschreitenden Immobilienbusiness zurück. Die von ihm in Deutschland erfolgreich auf den Weg gebrachte Transformation im Immobilienbereich, insbesondere bei der Digitalisierung und beim Thema ESG sowie bei der Stärkung des Bereichs Occupier Services und nicht zuletzt beim Ausbau der Deals-Plattform, gewinnt nun unternehmensstrategisch eine herausragende Relevanz in Gestalt global dimensionierter Aufgaben.

Zeitgleich wird das PwC-Real Estate Team in Deutschland durch die Ernennung von drei neuen Partnern gestärkt:

  • Rita Marie Roland ist seit 2007 bei PwC am Standort Frankfurt im Bereich Real Estate Advisory tätig. Die Diplom-Wirtschaftsingenieurin berät nationale und internationale Kunden bei Immobilientransaktionen insbesondere in punkto Financial Due Diligence. Sie verantwortet aber auch die Themen Immobilienfinanzierung und -restrukturierung. „Office of the Future“, eine in Deutschland PwC-weite Initiative, wird wesentlich von ihr vorangetrieben.
  • Martin Blömer, seit 2011 bei PwC, ist als Steuerberater im Bereich Real Estate Tax in Berlin tätig und spezialisiert auf die steuerliche Beratung von Finanzinvestoren mit besonderem Fokus auf nationale und internationale Immobilientransaktionen.
  • Benjamin Schrödl, seit 2013 bei PwC, leitet das M&A Real Estate Team Berlin mit Schwerpunkt Verkauf und buy side Transaktionen. M&A und strategische Beratung im Immobilienbereich gehören zu seinen Kernkompetenzen. (DFPA/JF1)

PricewaterhouseCoopers International Limited (PwC) ist ein weltweites Netzwerk rechtlich selbstständiger und unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmens- beziehungsweise Managementberatung.

www.pwc.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Ab 1. Oktober 2022 leitet Hanne Borst den Geschäftsbereichs Retirement ...

Die Unternehmensberatung Willis Towers Watson (WTW) ernennt Welf Hermann (56) ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt