Schwäbisch Hall Wohnen verstärkt die Geschäftsführung

Maik Deißler wechselt zum 1. April 2024 in die Geschäftsführung der Schwäbisch Hall Wohnen (SHW), einer Tochtergesellschaft der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Dort wird er sich federführend um den Auf- und Ausbau eines B2B-Vertriebsmodells für Immobilien kümmern. Damit ergänzt die SHW ihr bereits bestehendes Geschäftsfeld der digital-persönlichen Vertriebsunterstützung. Die SHW wird künftig gemeinsam von Sabrina Reinhardt und Deißler geführt.

Zu den Aufgaben von Deißler bei der SHW wird es gehören, das bestehende Geschäftsmodell des Digitalvertriebs um ein B2B-Vertriebsmodell zu ergänzen. Ziel der Aktivitäten ist, genossenschaftlichen Banken perspektivisch ein Leistungsangebot für die Zusammenarbeit mit Bauträgern anbieten zu können.

Deißler war seit 2021 Mitglied der Geschäftsführung von Baufinex, dem digitalen Marktplatz für Baufinanzierungen der Genossenschaftlichen Finanzgruppe. Nach dem Wechsel von Deißler besteht das erweiterte Führungsteam von Baufinex aus den Geschäftsführern Carsten Hengst (Sprecher) und Jens Fehlhauer sowie den Prokuristen Stephanie Danhof und Mathias Emmler. Sein Amt als Geschäftsführer der genossenschaftlichen Immobilienfinanzierungsplattform Genopace wird Deißler fortführen. (DFPA/mb1)

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG ist mit 6,3 Millionen Kunden die größte Bausparkasse Deutschlands. Die rund 6.800 Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten eng mit den Genossenschaftsbanken zusammen. Im Ausland ist Schwäbisch Hall mit Beteiligungsgesellschaften in Osteuropa und China aktiv.

www.schwaebisch-hall.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Spezialbank BayernLB hat im Geschäftsjahr 2023 ein Ergebnis vor Steuern in ...

Die Apotheker- und Ärztebank (Apobank) plant, einen signifikanten Teil des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt