Sutor Bank erweitert Angebot für Honoraranlageberater

Zum Inkrafttreten des „Gesetzes zur Förderung und Regulierung einer Honorarberatung über Finanzinstrumente“ stellt die Sutor Bank ein komplettes Set an Netto-Produkten und dazugehörigen Services für Honoraranlageberater vor.

Die Hamburger Privatbank setzt ihre Strategie fort, mit eigenen Offline- und Online-Anlageangeboten sowie der Zusammenarbeit mit Finanzdienstleistern und Fintech-Start-ups „die Zukunft der Finanzbranche mit zu gestalten“.

Robert Freitag, Geschäftsleiter: „Wir gehen davon aus, dass der Honoraranlageberater-Markt mittel- bis langfristig stark wachsen wird, nicht nur, weil jetzt das Gesetz für seine Förderung und Regelung in Kraft tritt, sondern auch, weil die Kunden den Nutzen dieser Beratungsform zunehmend erkennen werden.“

Pressemitteilung Sutor Bank

Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine deutsche Privatbank. Sie agiert als Vermögensverwalter- und Berater und managt Stiftungen. (mv1)

www.sutorbank.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 ist Lars-K. Schlomberg zum Managing Director und ...

Mit ihrem gemeinsam gegründeten Startup "beeboard" mit Sitz in Köln schaffen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt