Targobank: Voosen wird in den Vorstand berufen

Marco Voosen wird zum 1. Januar 2024 zum Vorstand mit Zuständigkeit für das Corporate and Institutional Banking der Targobank ernannt. Damit erweitert die Bank den Vorstand um ein zusätzliches Ressort im Geschäft mit Firmen- und Unternehmenskunden.

Voosen kam nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und beruflichen Stationen in der Schweiz und bei GE Equipment Finance in Köln 2004 zur heutigen Targobank, wo er zunächst einige Führungspositionen im Bereich Marketing wahrnahm. Weitere Stationen in der Bank umfassen Führungspositionen in den Bereichen Strategie, Produktmanagement und Unternehmenskommunikation. Voosen war zudem maßgeblich an diversen Akquisitions-Projekten der Bank beteiligt. So trieb er ab Oktober 2016 als Integration Manager die Eingliederung der ehemaligen GE Capital-Einheiten in die Targobank Gruppe voran.

Im Oktober 2022 übernahm Voosen als Ressortleiter Corporate & Institutional Banking in Frankfurt das Corporate-Geschäft der bis dahin als BECM Deutschland firmierenden Schwestergesellschaft der Tatgobank. Mit diesem Schritt habe die Tatgobank ihr Firmenkundengeschäft ausgebaut. (DFPA/mb1)

Die Targobank mit Hauptsitz in Düsseldorf, eine Tochtergesellschaft der französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel, betreut rund 3,6 Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden.

www.targobank.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Das europäische Insurtech Wefox hat Dominik Ulrich (43) zum Chief Risk Officer ...

Die Digitalbank Revolut startet ihren Robo-Advisor in Deutschland. Mit dem neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt