vdp meldet Veränderung in der Geschäftsführung

Sascha Kullig (48) wird mit Wirkung zum 1. Juli 2020 Mitglied der Geschäftsleitung des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken (vdp). Er tritt damit an die Seite von Hauptgeschäftsführer Jens Tolckmitt sowie Geschäftsführer Dr. Otmar Stöcker. Zugleich übernimmt Carsten Dickhut (41) die Bereichsleitung Kommunikation beim vdp. Kullig und Dickhut folgen in ihren jeweiligen Funktionen auf Dr. Helga Bender (66), die zum 30. Juni 2020 in den Ruhestand tritt und 20 Jahre lang für den Verband tätig gewesen ist.

Kullig ist seit Ende 2003 Leiter des Bereichs Pfandbrief, Kapitalmarkt und Investor Relations beim vdp und koordiniert seit 2018 die Sustainable Finance-Aktivitäten des Verbandes. In seiner neuen Funktion bleibt der Volkswirt verantwortlich für seinen bisherigen Bereich und koordiniert zusätzlich die beiden Bereiche Immobilienbewertung sowie Immobilienmarkt und Immobilienfinanzierung Inland.

Dickhut ist seit Oktober 2019 stellvertretender Bereichsleiter Kommunikation beim vdp. Zuvor war der Betriebswirt (BA) als Abteilungsleiter Kommunikation für die Nord/LB Tochter Deutsche Hypo in Hannover tätig. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung vdp

Der Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) vertritt die Interessen der Pfandbriefbanken gegenüber nationalen und europäischen Entscheidungsgremien sowie einer breiteren Fachöffentlichkeit. Der vdp ist einer der fünf Spitzenverbände, die zusammen „Die Deutsche Kreditwirtschaft“ sind.

www.pfandbrief.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Der Verwaltungsrat der Deka Bank hat Dr. Matthias Danne (60) mit sofortiger ...

Der Präsidial- und Nominierungsausschuss des Aufsichtsrats der Commerzbank hat ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt