NEU: Fondsbörse Deutschland: Die aktuellen Fondsnotierungen am Zweitmarkt

Zum 1. Juni 2022 hat der Asset Manager LBBW (LBBW AM) seinen Investmentfonds "LBBW Rohstoffe & Ressourcen" umbenannt und die Anlagestrategie umgestellt. Der neue Fondsname lautet: "LBBW Welt im Wandel". Megatrends wie der Klimawandel, die digitale Transformation und der gesellschaftliche beziehungsweise demografische Wandel sollen damit investierbar gemacht werden.

Dass sich die globalen Wirtschaftsaussichten im zweiten Quartal deutlich verschlechtert haben, ist kein Geheimnis. Vor allen die hohe Inflation und das sich verlangsamende Wachstum werden für die Zentralbanken zum Problem, meint Eric Winograd, Director of Developed Market Economic Research beim Asset Manager AllianceBernstein (AB).

Die Ringelstein & Partner Vermögensbetreuung aus Essen erweitert ihr Team mit

Der Investment Manager GLP beruft Florian Großhauser zum Director Project Management für Süddeutschland. In dieser Position übernimmt Großhauser die übergeordnete Koordination von Bauherren, Mietern, Behörden, Generalunternehmern und anderen in zentraler Position am Bau Beteiligten in der Region. Unter anderem wird er Ankäufe von technischer Seite begleiten, Auftragsvergaben an Generalunternehmer koordinieren sowie sicherstellen, dass Nachhaltigkeitsvorgaben erfüllt werden.

Der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital (3AC) hat am 1. Juli 2022 in New York Insolvenz angemeldet. Das berichtet das "Handelsblatt".

Der Hamburger Asset- und Investment-Manager MPC Capital hat ein Projekt zum Neubau von zwei Containerschiffen initiiert, die mit klimaneutralem Methanol angetrieben werden. Die Schiffe wurden in einem Joint Venture von MPC Capital, der norwegischen Wilhelmsen-Gruppe und der MPC Container Ships als Mehrheitsinvestor bestellt. Das technische und kommerzielle Management der Schiffe werden Unternehmen der MPC Capital-Gruppe übernehmen.

Der Fondsdienstleister Real I.S. hat die Aufgaben innerhalb des deutschen Asset Managements neu verteilt. Christopher Sodl übernimmt die Leitung des Teams „Asset Management Office“. Die Nutzungsart Residential ist in Zukunft zusätzlich zu Retail, Hotel und Logistik im Team von Maximilian Ludwig angesiedelt. Mit Markus König (Residential) und Katja Meqdam (Senior Living) konnten zudem zwei ausgewiesene Experten für das Team gewonnen werden.

Nach der für einen einzelnen Investor konzipierten Fondsstruktur "BVT Residential USA 16" mit einem Volumen von 100 Millionen US-Dollar wurde nun der "BVT Residential USA 18" nach Luxemburger Recht aufgelegt. Das geplante Zielvolumen liegt bei 200 bis 250 Millionen US-Dollar Eigenkapital. Der „BVT Residential USA 18“ wird in Deutschland aus der BVT-Gruppe heraus an professionelle und semiprofessionelle Anleger vertrieben. Mit diesen neuen Produkten am Standort Luxemburg erweitert BVT das Angebot für institutionelle und internationale Investoren.

Die Finanzierungsplattform Loanboox nutzt die Erfahrungen aus der kommunalen Fremdkapitalfinanzierung und erweitert das Portfolio. Neu bietet das Unternehmen seine Services auch deutschen Immobiliengesellschaften, - fonds und Wohnbaugenossenschaften an. Dafür holt Loanboox den Experten für gewerbliche Immobilienfinanzierungen Julian Grimm ins deutsche Team.

Der Vermögensverwalter AXA Investment Managers (AXA IM) hat Laurent Caillot mit Wirkung zum 1. September 2022 zum Global Chief Operating Officer (GCOO) ernannt. Er wird die Nachfolge von Godefroy de Colombe antreten, der eine neue berufliche Laufbahn einschlagen wird.

Der Vermögensverwalter Legal & General Investment Management (LGIM) hat mit dem "L&G Net Zero Global Corporate Bond Fund" einen Fonds aufgelegt, der über ein breit diversifiziertes Universum globaler Unternehmensanleihen eine langfristige Mehrrendite erzielen und dabei bis 2050 Netto-Null-Emissionen erreichen soll. Darüber hinaus sollen Dekarbonisierungsziele für ein besseres „Temperature Alignment“ des Portfolios sorgen sowie die langfristigen Ergebnisse durch eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Portfolio-Unternehmen verbessert werden.

Die internationale Strategieberatung EY-Parthenon setzt ihren Wachstumskurs weiter fort: Zum 1. Juli verstärkt Dr. Ralph Niederdrenk das Private-Equity-Team im Münchener Büro und wird sich auf Commercial Due Diligence- und Strategic Value Creation-Projekte konzentrieren.

Weitere Nachrichten finden Sie hier
Services
Neue Produkte

Aktuelle Emissionen von AIF und Vermögensanlagen.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt