ETC Group startet Xetra-Handel des ersten auf MSCI-Index basierten Krypto ETP

Die Krypto-Wertpapier-Emittentin ETC Group meldet die Handelsaufnahme des „ETC Group MSCI Digital Assets Select 20“ an der Deutschen Börse Xetra. Das neue Exchange Traded Produkt (ETP) bildet die Wertentwicklung des MSCI Global Digital Assets Top 20 Capped Index ab und wird unter dem Börsenkürzel „DA20“ notiert. Es ist in Euro und US-Dollar auf Xetra handelbar.

Mit dem in Deutschland emittierten Wertpapier „ETC Group MSCI Digital Assets Select 20“ können Anleger zum ersten Mal über ein börsengehandeltes Basket-Produkt breitgestreut in den Kryptomarkt investieren, teilt die ETC Group mit. Dabei wird die Wertentwicklung der Top 20 Kryptowerte verfolgt, diese umfassen etwa 85 Prozent des gesamten Krypto Marktvolumens, so die ETC Group weiter. Die drei größten Positionen sind aktuell Bitcoin (ETC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP). Der Index wird fortlaufend von MSCI berechnet und vierteljährlich angepasst. Dabei ist das Gewicht einzelner Kryptowerte bei Neugewichtung auf 30 Prozent begrenzt, um die Diversifikation zu verbessern. Nicht im Index enthalten sind Stablecoins, Währungen von Kryptobörsen und sogenannte Meme-Coins. Die Anpassung von Komponenten und Gewichtung erfolgt vierteljährlich. Das Regelwerk des Index ist öffentlich zugänglich.

Anleger können das neue ETP ab sofort wie Aktien oder ETF über ihr Wertpapierdepot bei allen Onlinebrokern und Banken handeln, die den Handel auf Xetra und den Handel in Krypto-ETP anbieten. Wie alle Krypto-ETP der ETC Group ist der „ETC Group MSCI Digital Assets Select 20“ vollständig mit Kryptowährung gedeckt und über einen Treuhänder gegen das Insolvenzrisiko der Emittentin abgesichert. Die Tokens werden im Cold-Storage eines regulierten Krypto-Verwahrers verwahrt. Alle Transaktionen werden zusätzlich unabhängig überwacht. (DFPA/JF1)

Die ETC Group versteht sich als Bindeglied zwischen Kryptowährungen und reguliertem Finanzmarkt. Sie zielt darauf ab, den Goldstandard für institutionelle börsengehandelte Produkte zu setzen, die den Zugang zu digitalen Vermögenswerten und dem Blockchain-Ökosystem ermöglichen.

https://etc-group.com

Zurück

Investmentfonds

Die Frankfurter Asset Management Gesellschaft Tungsten Capital Management hat ...

Der Aufsichtsrat der Erste Group Bank hat Maurizio Poletto zum neuen Chief ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt