Schroders weitet Private-Assets-Kapazitäten aus

Die deutsche Niederlassung von Schroders hat die Private Assets-Sparte, Schroders Capital, um drei neue Mitarbeiter erweitert.

Janin Söder trat am 1. Februar 2023 ihre Stelle als Client Director – Renewable Infrastructure beim ebenfalls zu Schroders Capital gehörenden Infrastrukturmanager Schroders Greencoat an und berichtet an Andreas Markwalder, den Leiter von Schroders Asset Management in der Schweiz.

Vor ihrem Wechsel zu Schroders war Söder über neun Jahre beim Investmentmanager Susi Partners (Schweiz) als Head of Clients DACH und bei Hauck & Aufhäuser (Luxemburg) im Bereich Alternatives tätig. Somit bringt sie jahrelange Erfahrung im Bereich Energy Infrastructure, Private Debt und Equity, Strukturierung, und luxemburgischen Recht mit sich. Zuletzt war Söder Head of Private Market Solutions bei Lombard Odier Investment Managers, wo sie an der Erweiterung des Private Assets-Geschäfts beteiligt war und den Vertrieb in Australien etabliert hat.

Ebenfalls am 1. Februar stieß Max Häberle als Client Director – Private Debt zu Schroders. Häberle kommt von Edmond de Rothschild, wo er als Client Solutions Manager vor allem für institutionelle Kunden zuständig war. Dies mit einem besonderen Fokus auf Alternative Investments und illiquide Assetklassen, insbesondere Infrastructure Debt, Real Estate Debt und Private Equity. Davor war er für die Credit Suisse tätig. Seine berufliche Laufbahn begann Häberle bei J.P. Morgan.

In seiner neuen Rolle bei Schroders berichtet Häberle an Stefan Friesenecker, der am 1. März 2023 die Position des Senior Client Director – Private Debt antrat. Zuvor war Friesenecker über zehn Jahre bei Willis Towers Watson und bringt eine große Expertise in der Beratung deutscher institutioneller Investoren mit. Zuletzt hatte er dort die Rolle des Director, Portfolio Management, inne und leitete das kontinentaleuropäische Portfolio Management Team. (DFPA/JF1)

Schroders plc ist eine unabhängige Vermögensverwaltung mit Sitz in London. Das 1804 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 5.800 Mitarbeiter und betreut ein Vermögen von 898,4 Milliarden Euro für private und institutionelle Anleger. (Stand: 30. Juni 2022)

www.schroders.de

Zurück

Investmentfonds

Die Investoren des Hamburger Vermögensverwalters Laiqon AG haben rund 80 ...

Das indische Unternehmen Sedemac stellt Steuerungen für Motoren her, die ohne ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt