Immobilienfonds der One Group erhält Vertriebsgenehmigung

Die Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft Deutsche Sachcapital hat die Vertriebsgestattung für den alternativen Immobilienfonds „Pro Real Deutschland Fonds 4“ erhalten. Der Fonds, der von der Hamburger One Group initiiert worden ist, investiert mittelbar in Wohnungsbauprojekte in den wirtschaftlich attraktiven Metropolregionen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Das Emissionsvolumen des „Pro Real Deutschland Fonds 4“ beträgt 75 Millionen Euro. Die geplante Laufzeit liegt bei drei Jahren ab Oktober 2016. Nach Ablauf der Platzierungsphase belaufen sich die prognostizierten Auszahlungen auf anfänglich 6,0 Prozent p.a. ansteigend auf 6,5 Prozent p.a. Während der Platzierungsphase erhalten Frühzeichner einen Bonus in Höhe von 5,0 Prozent p.a. Die erste Auszahlung ist für Ende 2015 vorgesehen. Die Mindestbeteiligung beträgt 10.000 Euro.

Die Deutsche Sachcapital hat den Fonds aufgelegt und übernimmt in ihrer Funktion als Service-KVG die Portfolioverwaltung und das Risikomanagement. Der regelmäßige Abgleich der Investitionsziele mit den Anlagebedingungen gehört dabei ebenso zu den Kernaufgaben der Deutsche Sachcapital wie das nachhaltige Risiko- und Liquiditätsmanagement. Der „Pro Real Deutschland Fonds 4“ ist der vierte alternative Investmentfonds, den die Deutsche Sachcapital seit Erhalt ihrer Lizenz nach dem Kapitalanlagegesetzbuch Anfang 2014 aufgelegt hat.

Quelle: Pressemitteilung Deutsche Sachcapital

Die DSC Deutsche Sachcapital GmbH ist eine in der Finanzportfolioverwaltung und Anlageberatung tätige Tochtergesellschaft des Hamburger Emissionshauses MPC Münchmeyer Petersen Capital AG. Im Zuge der Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) hat sie die Erlaubnis für den Betrieb einer Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhalten. (AZ)

www.deutsche-sachcapital.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der Bürokomplex "K-Tower" in Lissabon, der der bayrischen Real I.S. AG ...

Der Hamburger Anbieter von Beteiligungen in Logistikequipment Solvium ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt