Reconcept meldet: Windparks werfen 2023 solide Rendite ab

Der Anbieter und Asset Manager nachhaltiger Kapitalanlagen Reconcept hat laut Unternehmensangabe gute Nachrichten für seine Windkraft-Investoren: 2023 liefen die Windparks des Konzerns bis dato durchgehend zuverlässig – mit einer technischen Verfügbarkeit zwischen 99 und 100 Prozent. Trotz zum Teil schwachen Windaufkommens – insbesondere im September 2023 – konnten die Windkraft-Anlagegesellschaften solide Einnahmen generieren.

Der Grund: Bereits 2022 – auf dem Höhepunkt der Strompreisentwicklung – habe sich das Unternehmen lukrative Festpreise mit Direktvermarktern gesichert, sodass die Windstromeinnahmen der Beteiligungsgesellschaften unabhängig von der volatilen Strombörse Einnahmen mit vergleichsweise deutlichen Mehreinnahmen gegenüber dem EEG-Tarif beziehungsweise den Börsenpreisen generierten.

Diese Entwicklung ermöglichte 2023 die Auszahlung von zehn Prozent jährlich an die Investoren der Beteiligungsgesellschaften „RE06 Windpark Jeggeleben“ sowie „RE09 Windenergie Deutschland“. Auch der festverzinsliche Asset Bond „Windpark Hilpensberg“ konnte seinen Zinsverpflichtungen vollständig nachkommen. Insbesondere das erste Halbjahr 2023 entwickelte sich gut: Die Anlagen im Windpark Hilpensberg übertrafen die Stromprognose mit 11.136.240 Kilowattstunden um 545.129 Kilowattstunden (kWh) bzw. 4,9 Prozent. Der erzielte Marktpreis lag dabei im Mittel bei EUR 0,085/kWh und damit dank eines zugesicherten Bonus seitens des Direktvermarkters ebenfalls über Börsenpreis.

Die Reconcept GmbH mit Sitz in Hamburg konzipiert Kapitalanlagen mit dem Schwerpunkt auf Erneuerbare Energien. Das 1998 gegründete Unternehmen hat bislang rund 245 Erneuerbare-Energie-Anlagen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 608 Millionen Euro realisiert (Stand: 31. Dezember 2022).

www.reconcept.de

Zurück

Sachwertinvestments

Im Oktober letzten Jahres haben die Anleger der drei PI Pro-Investor ...

Stefan Huber und Klaus Weber treten der Geschäftsführung der ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt