Veränderung im Vorstand von AXA Deutschland angekündigt

Dr. Karsten Dietrich (38) übernimmt spätestens zum 1. Dezember 2022 die Leitung des Ressorts Personenversicherung mit den Sparten Kranken- und Lebensversicherung bei AXA Deutschland. Bis zum Eintritt von Dietrich wird Dr. Marc Zimmermann, CFO von AXA Deutschland, das Ressort Personenversicherung weiterhin kommissarisch führen.

Der promovierte Mathematiker und Aktuar Dietrich verantwortet seit dem Jahr 2018 die Mathematik der Krankenversicherung der Signal-Iduna-Gruppe. In dieser Rolle leitet er sämtliche aktuarielle Aufgabenfelder, das Ressortcontrolling sowie das Data Warehouse. Darüber hinaus hat er weitreichende Erfahrungen im Bereich der agilen Transformation gesammelt. Zusätzlich ist er Mitglied im DAV-Ausschuss Krankenversicherung. Dietrich war zuvor in diversen Positionen in Kranken- und Lebensversicherungssparten unter anderem bei Ergo, Inter Versicherungsgruppe und Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung tätig.

Dr. Thilo Schumacher, CEO von AXA Deutschland: „Mit Karsten Dietrich konnten wir einen sehr erfolgreichen Manager und Aktuar als neuen Vorstand des Ressorts Personenversicherung gewinnen. Er bringt genau die Kompetenzen mit, die wir für die erfolgreiche Zukunft von AXA Deutschland in der Personenversicherung und für die weitere Umsetzung der agilen Transformation benötigen. Karsten wird dafür sorgen, dass wir unseren eingeschlagenen Weg als Vorreiter in der digitalen Gesundheit konsequent fortsetzen. Ebenso wird er die Rolle von AXA in der Lebensversicherung weiterentwickeln. Schon heute gehört der Konzern zu den führenden Anbietern fondsgebundener Lösungen und Biometrie-Absicherungen in der privaten und betrieblichen Vorsorge. Auch für unser Vorstandsteam wird er eine persönliche Bereicherung sein. Wir alle gratulieren ihm zu seinen neuen Aufgaben und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit im Team.“

Die Berufung von Dietrich in den Vorstand von AXA Deutschland gilt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). (DFPA/JF1)

Der AXA-Konzern zählt zu einer der größten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Das Unternehmen bietet Lösungen in den Bereichen private und betriebliche Vorsorge, Krankenversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen sowie Vermögensmanagement an.

www.axa.de

Zurück

Versicherungen

Angesichts des stark gestiegenen und weiter steigenden Aufwands für die ...

Die deutschen Versicherer erwarten auch für 2023 ein verlangsamtes ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt