Chris Longworth zum Leiter von GAM Systematic ernannt

Der Schweizer Vermögensverwalter GAM hat Chris Longworth zum neuen Head of GAM Systematic ernannt. Darüber hinaus wird Danny Dhingra das Systematic Core Macro Team verstärken und zukünftig an Longworth berichten, ebenso wie Guglielmo Mazzola, Head of Systematic Investments Specialists.

Das Systematic Team von GAM besteht aus erfahrenen Wissenschaftlern, die neue Modelle und Ansätze erforschen und testen, um damit die Core-Macro-Strategie, ein diversifiziertes Multi-Strategie-Multi-Asset-Portfolio, zu unterstützen. Dhingra wird das Team mit zusätzlicher Erfahrung im Bereich systematischer Anlagen bereichern und zum Research von Core Macro beitragen sowie weiterhin als Investment Manager die GAM Systematic Commodities Strategie leiten.

Longworth kommentiert: „Ich kenne Danny seit vielen Jahren. Er bringt eine Fülle von Erfahrungen im Bereich systematischer Anlagen mit und wird einen großen Beitrag zu unseren Research-Bemühungen für GAM Systematic Core Macro leisten. Gleichzeitig wird er weiterhin die Leitung von GAM Systematic Commodities innehaben. Gemeinsam mit Guglielmo Mazzola, der ebenfalls direkt an mich berichten wird, werden wir noch enger für die Entwicklung bestmöglicher Kundenlösungen zusammenzuarbeiten. Diese Veränderungen stärken unser systematisches Anlage-Team deutlich.“ (DFPA/jpw1)

Die GAM Holding AG ist ein börsennotierter Vermögensverwalter mit Sitz in Zürich. Er ist 2009 durch die Ausgliederung des Asset Managements der Julius Bär-Gruppe entstanden. GAM bietet Dienstleistungen in den Bereichen Investment Management, Wealth Management und Fund Management Services an und verwaltet ein Vermögen in Höhe von 74,6 Milliarden Schweizer Franken. (Stand: 30. September 2022)

www.gam.com

Zurück

Investmentfonds

Der amerikanische Vermögensverwalter Global X ETFs ernennt Ryan O'Connor zum ...

Der Asset- und Investmentmanager GRR Real Estate Management GmbH hat für seinen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt