DWS übertrifft Ergebnisprognose

Der Vermögensverwalter DWS Group teilt mit, dass seine vorläufigen, untestierten Zahlen für das vierte Quartal den veröffentlichten Analysten-Konsens deutlich übertreffen.

Basierend auf den vorläufigen, untestierten Zahlen erwartet die DWS Group bei den Ergebnissen des vierten Quartals Erträge in Höhe von 798 Millionen Euro und einen Vorsteuergewinn in Höhe von 356 Millionen Euro. Der bereinigte Vorsteuergewinn wird bei 378 Millionen Euro und die Aufwand-Ertrags-Relation (CIR) wird bei 55,3 Prozent erwartet. Die bereinigte Aufwand-Ertrags-Relation (CIR) beträgt demnach 52,7 Prozent für das vierte Quartal. Diese zentralen Zahlen übertreffen den veröffentlichten Analysten-Konsens deutlich.

Diese Ergebnisse sind durch höher als erwartete Einnahmen aus Performance- und Transaktionsgebühren in Höhe von 126 Millionen Euro sowie aus Managementgebühren bedingt. Die Geschäftsführung hat zudem - in Übereinstimmung mit der kommunizierten Wachstumsstrategie für Phase 2 des Unternehmens - entschieden, der Hauptversammlung, vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats, für das Geschäftsjahr 2021 eine Dividende von 2,00 Euro pro Aktie vorzuschlagen.

Die DWS Group wird ihre untestierten Ergebnisse für das vierte Quartal sowie das Gesamtjahr 2021 am 27. Januar 2022 veröffentlichen und die testierten Ergebnisse als Teil ihres Geschäftsberichts 2021 am 11. März 2022. (DFPA/JF1)

Die DWS Group GmbH & Co. KGaA (DWS) ist ein weltweit tätiger Asset Manager mit Sitz in Frankfurt am Main. Die börsennotierte Tochtergesellschaft der Deutschen Bank AG beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter und verwaltetet ein Vermögen in Höhe von 880 Milliarden Euro (Stand: 30. September 2021).

www.dws.com

Zurück

Investmentfonds

Ab Februar 2022 verstärkt Vanina Kureta als Senior Sales Managerin das ...

Der im Jahr 2017 aufgelegte Aktienfonds "Velten Strategie Deutschland" erhält ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt