Eichkatz Asset Managers mit neuem VAG-konformen Mischfonds

23

Der Portfoliomanager Eichkatz Asset Managers lanciert gemeinsam mit der Ampega Asset Management einen global ausgerichteten und konservativ gemanagten Mischfonds.

Der „Eichkatz Rentenfonds Plus“ setzt vor allem auf zinstragende Papiere wie zum Beispiel Anleihen von Unternehmen mit etablierten Geschäftsmodellen und erprobten Leistungskennzahlen. Das "Plus" im Fondsnamen steht für die Möglichkeit, Aktien bis zu einem maximalen Anteil von 49 Prozent beizumischen, um beispielsweise auch in künftig möglichen Niedrigzinsphasen ausreichend hohe Erträge erwirtschaften zu können, so die Unternehmen in ihrer Pressemitteilung. Der Fokus liege dabei auf etablierten Unternehmen, in aller Regel sogenannten "Blue Chips", die sich durch wiederkehrend ansehnliche Erträge und angemessen hohe Dividenden auszeichnen.

Sowohl bei den Unternehmensanleihen als auch bei den Dividendenaktien sollen ausschließlich in Euro denominierte Emittenten in Betracht kommen, um unnötige Währungsrisiken auszuschließen. Zudem wird auf den Einsatz von Derivaten bewusst und vollständig verzichtet. Aus diesen Sicherheitsüberlegungen heraus erklärt sich der vergleichsweise hohe Anteil an Emittenten im Investment-Grade-Bereich sowie die Länder- und Industrieallokation. „Mit der Strategie des Eichkatz Rentenfonds Plus streben wir die optimale und aktuell am Rentenmarkt erzielbare Rendite unter einem möglichst konservativen Blickwinkel an“, erklärt dazu Christian Exner, Geschäftsführer von Eichkatz Asset Managers.

„Die zielgruppenindividuelle Geeignetheit unserer Produkte ist uns besonders wichtig. Bei der Kapitalanlage haben neben Reportingvorgaben auch besondere gesetzliche Vorschriften zu beachten. Der Eichkatz Rentenfonds Plus wurde neben Privatanlegern speziell für Anlegergruppen wie Stiftungen und VAG-Anleger entwickelt und verfügt über einen Geeignetheitsbericht, der die zielgruppenindividuelle Eignung bestätigt. (DFPA/abg)

Die Talanx Investment Group verantwortet unter der Marke Ampega die Vermögensverwaltung im Talanx-Konzern. Die Gesellschaften managen die Kapital- und Immobilienanlagen in Höhe von rund 174,1 Milliarden Euro. Davon sind circa 145,7 Milliarden Euro Direktanlagen (Stand: 30. Dezember 2023). Die Ampega Investment GmbH ist die Kapitalverwaltungsgesellschaft der Talanx AG und arbeitet für Privatkunden und institutionelle Anleger.

www.talanx.de

www.ampega.de

Zurück

Investmentfonds

Die Digitalbank Revolut hat ihr neues Angebot an Flexiblen Geldmarktfonds für ...

Die Universal Investment Gruppe stellt die Geschäftsführung ihrer deutschen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt