First State Investments erhält neuen Namen

Der Vermögensverwalter First State Investments wird sich zum 22. September 2020 auf allen Märkten weltweit in First Sentier Investors umbenennen. In Australien firmiert das Unternehmen bereits unter First Sentier Investors, wo es früher als Colonial First State Global Asset Management tätig war.

Die Namensänderung ist Teil eines globalen Markenwechsels nach der Übernahme von First State Investments durch die Mitsubishi UFJ Trust and Banking Corporation (MUTB) im August 2019 von der Commonwealth Bank of Australia. MUTB ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc (MUFG).

Seit der Übernahme durch MUTB ist First State Investments als eigenständiges Unternehmen tätig und verwaltet mehr als 145 Milliarden US-Dollar für internationale Investoren in Asien, Australien, Europa und Nordamerika.

Es wird keine Änderungen bei den Investment-Teams oder des Investitionsprozesses geben. Die Teams von Stewart Investors, FSSA Investment Managers und Realindex werden weiterhin unter ihren derzeitigen Markennamen unter dem Dach von First State Investments operieren. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung First State Investments

First State Investments ist eine globale Vermögensverwaltungsgesellschaft. Die Gesellschaft verwaltete zum 30. Juni 2020 Kundenvermögen in Höhe von über 145 Milliarden US-Dollar. First State Investments bietet eine Auswahl von Anlagelösungen für institutionelle Investoren und Kleinanleger weltweit, darunter Aktien-, Anleihe-, Multi-Asset-Anlagen und Anlagen in nicht börsennotierten Infrastrukturwerten.

www.firststateinvestments.com

Zurück

Investmentfonds

Der skandinavische Vermögensverwalter DNB Asset Management (DNB AM) teilt mit, ...

Der Vermögensverwalter DWS Group hat mit sofortiger Wirkung Björn Jesch zum ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt