First Trust lanciert Target Outcome ETF

Der britische Asset Manager First Trust Global Portfolios Management Limited hat zusammen mit dem britischen Vermögensverwalter Cboe Vest Financial LLC einen so genannten Target Outcome ETF für professionelle Anleger aufgelegt.

Der First Trust Cboe Vest Target Outcome UCITS ETFs® bieten Anlegern eine gezielte Partizipation am Aktienmarkt mit einem Teilkapitalschutzmechanismus. Ziel ist es, Verluste in Abwärtsmärkten zu begrenzen und gleichzeitig von steigenden Kursen zu profitieren.

Die aktiv verwalteten ETFs haben keine feste Laufzeit und ermöglichen eine langfristige Anlagestrategie. Sie verwenden FLEX-Optionen, um ein vorab definiertes Auszahlungsprofil abzubilden, wodurch Unsicherheiten in Portfolios reduziert werden sollen. Der Handel ist ebenso liquide und transparent wie bei herkömmlichen ETFs. Target Outcome ETFs sollen eine gezielte Partizipation am Referenzwert, weniger Volatilität und Flexibilität bieten. Sie sollen für Anleger interessant sein, die Wert auf ein gezieltes Auszahlungsprofil legen und gleichzeitig ein begrenztes Verlustrisiko wünschen. (DFPA(abg)

First Trust Global Portfolios Management Limited („FTGPM“) ist die Verwaltungsgesellschaft des Umbrella-Fonds First Trust Global Funds plc. Sie vertreibt und vermarktet eine Reihe von ETF und Teilfonds des Umbrella-Fonds. First Trust Global Portfolios Limited („FTGP“) wurde im Dezember 2011 gegründet. Sie ist für den Fondsvertrieb in bestimmten Ländern Europas zuständig und als Unterberater für einzelne Fonds tätig. FTGPM und FTGP sind Tochtergesellschaften von First Trust Advisors L.P. und First Trust Portfolios L.P. („First Trust“). First Trust hat es sich zur Aufgabe gemacht, vertrauenswürdige, transparente und hochkarätige Anlagelösungen und -dienstleistungen anzubieten.

https://www.ftglobalportfolios.com/

Zurück

Investmentfonds

Der unabhängige US-amerikanische Vermögensverwalter Neuberger Berman erweitert ...

Das Private Assets-Team der deutsch-französische Finanzgruppe Oddo BHF AM legt ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt