HSBC Asset Management legt Themenfonds mit differenziertem Investmentansatz auf

Der Vermögensverwalter HSBC Asset Management begibt erstmals einen „Sustainable Healthcare Equity Fund“ - einen Themenfonds, der eine soziale Wirkung anstrebt, ohne die Rendite zu schmälern. Mit einem aktiven Bottom-up-Ansatz strebt der Fonds attraktive Renditen an und investiert daher in Aktien von Unternehmen, die bezahlbare Innovation mit deutlicher klinischer Differenzierung bieten.

Die Strategie wird von zwei Co-Heads des Bereichs Sustainable Healthcare Equity verwaltet, die über einen erfolgreichen Track Record als Manager von Healthcare-Aktienstrategien verfügen beziehungsweise in verschiedenen leitenden Positionen in der Pharma- und Biotech-Branche tätig waren.

Dr. Nathalie Flury verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Fondsmanagerin, war für vier europäische Biotechnologie- und Healthcare-Fonds (luxemburgische SICAVs) verantwortlich und hat maßgeschneiderte Biotechnologie- und Medizintechnik-Mandate für Family Offices gemanagt.

Dr. Michael Schröter hatte in einem Zeitraum von über 20 Jahren leitende Positionen in den Branchen Pharma und Biotechnologie inne, wobei er in den Bereichen Access und Pricing, F&E, Business Development und Lizenzierung in den USA, Asien sowie in Europa tätig war. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung HSBC

HSBC Asset Management ist ein globaler Asset Manager, der mit rund 600 Investmentexperten in 25 Ländern und Territorien präsent ist. Das Unternehmen verwaltet weltweit ein Vermögen von rund 621 Milliarden US-Dollar. (Stand: 31. März 2021)

www.assetmanagement.hsbc.de

Zurück

Investmentfonds

Der Vermögensverwalter BNP Paribas Asset Management (BNP Paribas AM) hat Maya ...

Der Vermögensverwalter UBS Europe beruft Dr. Denise Bauer-Weiler zum 1. Oktober ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt