J8 und Universal-Investment starten globalen Absolute-Return-Fonds

Der britische Fondsmanager J8 Capital Management und die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Universal-Investment starten den „UI - J8 Global Absolute Return UCITS Fund“. Der Teilfonds setzt die bereits mehrfach ausgezeichnete globale Absolute-Return-Strategie von J8 um, bei der auf wissenschaftlicher Basis systematische und regelgebundene Ansätze wie Momentum und Carry ebenso genutzt werden wie Value-Trades. Durch die Multi-Strategie sollen über Long- und Short-Positionen sowohl in steigenden wie in fallenden Märkten attraktive Erträge erzielt werden.

„Mit unserer Investmentstrategie handeln wir ausschließlich in Renten-, Währungs- und Rohstoffmärkten und verzichten bewusst auf Aktienmärkte. Dadurch kann der Teilfonds ein natürlicher Diversifikator für Aktienportfolien sein“, so Dr. Tillmann Sachs, Gründer, Chief Investment Officer und Head of Research von J8. Investiert wird in Renten- und Währungen der G10-Staaten als auch den Rohstoffmärkten des Bloomberg Commodity Index.

Berücksichtigt werden zudem ethische und soziale Anlagekriterien. Die risikogewichteten Portfolioerträge werden auf eine Zielvolatilität hin skaliert. Das unkorrelierte Ertragsprofil wiederum soll Anlegern helfen, ihre Portfoliorisiken zu diversifizieren und langfristig Erträge zu glätten.

Der Teilfonds wird auf eine Zielvolatilität von zehn Prozent hin gesteuert und langfristig wird eine Rendite zwischen sieben und zehn Prozent pro Jahr erwartet. Die dem Teilfonds zugrunde liegende Strategie wird bereits seit über drei Jahren über den „J8 Futures Fund“ live und geprüft gehandelt, als Commitment gegenüber den Anlegern ist das Management signifikant investiert. Dieser Offshore-Fonds hat den SG-CTA-Index in allen drei Jahren geschlagen. Die Überrendite gegenüber dem Index lag bei 17,16 Prozent (netto). Auch das Jahr 2018 verlief bisher positiv.

Quelle: Pressemitteilung Universal-Investment

Die Frankfurter Universal-Investment-Gesellschaft mbH bietet Dienstleistungen rund um die Fonds- und Wertpapieradministration für Asset Manager, Banken und unabhängige Vermögensverwalter an. Das 1968 gegründete Unternehmen bezeichnet sich mit rund 650 Mitarbeitern, über 1.108 Publikums- und Spezialfondsmandaten und einem verwalteten Vermögen von rund 351 Milliarden Euro als größte unabhängige Investmentgesellschaft im deutschsprachigen Raum. (Stand: November 2017)

www.universal-investment.de

Der Investmentmanager J8 Capital Management LLP (J8) wurde 2012 in London gegründet. J8 bietet hochliquide, diversifizierte, unkorrelierte und kosteneffiziente systematische Anlagelösungen. Sie konzentrieren sich auf Kapitalerhalt, attraktive risikoadjustierte Renditen und überlegene Diversifikationsvorteile. (JF1)

www.j8capital.com

Zurück

Investmentfonds

Im Zuge der ersten Finanzierungsrunde für den "Global Renewable Power III ...

Die Investment-Service-Gesellschaft LRI Invest (LRI) den "Bluebalance Global ...