LAIC-Managementsystem erhält ISO 9001-Zertifizierung

Das Wealthtec LAIC Vermögensverwaltung und dessen Muttergesellschaft LAIC Capital, ein Finanzanlagenvermittler und Teil des Lloyd Fonds-Konzerns, haben die ISO-Zertifizierung für ihre Managementsysteme erhalten. Die Umsetzung und Einhaltung der Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN ISO 9001:2015 wurde durch die Zertifizierungsaudits bestätigt.

Neben der Dokumentation der Kernprozesse, zum Beispiel im Portfoliomanagement und dem Kundenservice, gehört auch die betriebliche Planung und Steuerung der Entwicklungstätigkeiten am „LAIC Advisor“ zu den Anforderungen der LAIC-Qualitätsmanagementsysteme. Ziel ist es, die LAIC-Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich weiter zu verbessern. Die beiden Zertifizierungen unterliegen einer jährlichen Überwachung durch die Zertifizierungsgesellschaft und haben eine Gültigkeit bis zum Juli 2025.

Nachdem die LAIC Intelligence GmbH bereits im Jahr 2019 die ISO-Zertifizierung erhielt, hat damit der gesamte LAIC-Teilkonzern von Lloyd Fonds den Zertifizierungsprozess durchlaufen.

Christian Sievers, Geschäftsführer der beiden LAIC-Gesellschaften: „Ich bin natürlich stolz auf die beiden Zertifikate. Sie unterstreichen unseren Anspruch an Qualität und Prozessorientierung im digitalen Portfoliomanagement. Wir zeigen damit, dass wir nicht nur von Qualität reden, sondern diese, allem voran dank unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch tagtäglich leben.“ (DFPA/JF1)

Die Lloyd Fonds AG ist ein börsennotierter, bankenunabhängiger Vermögensverwalter und aktiver Asset Manager. Das Unternehmen ist seit 2005 an der Börse notiert und seit März 2017 im Segment Scale der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

www.lloydfonds.de

Zurück

Investmentfonds

Die Digitalbank Revolut hat ihr neues Angebot an Flexiblen Geldmarktfonds für ...

Die Universal Investment Gruppe stellt die Geschäftsführung ihrer deutschen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt