LGIMs Head of Wholesale Deutschland und Österreich übernimmt Verantwortung für Luxemburg

Philipp von Königsmarck leitet seit dem 1. Oktober 2021 neben Deutschland und Österreich auch das Wholesale-Geschäft in Luxemburg für Legal & General Investment Management (LGIM). Wie der Investmentmanager weiter mitteilt, ist die Beförderung Teil der europäischen Wachstumsstrategie von LGIM, um die Präsenz des Unternehmens in Kontinentaleuropa weiter auszubauen.

Von Königsmarck kam im Mai 2018 als Head of Wholesale Germany and Austria zu LGIM, um das Wholesale- und Retail-Geschäft in den beiden deutschsprachigen Märkten aufzubauen. In Luxemburg zählt zu seinen Aufgaben die Ansprache diskretionären Fondsmanager und Fondsselektoren. Der Schwerpunkt wird auf den thematischen ETF, Core ETF und aktiven Rentenfonds liegen. Von Königsmarck wird weiterhin vom Standort Frankfurt aus regelmäßig nach Luxemburg reisen.

Steven de Vries, Head of Retail, EMEA, Legal & General Investment Management (LGIM): „LGIM hat dank seiner Erfahrung mit thematischen ETFs und Active Fixed Income sowie seines guten Rufs als führender internationaler Asset Manager, der sich für Nachhaltigkeit und ESG einsetzt, eine starke Präsenz auf den wichtigsten europäischen Märkten aufgebaut. Diese Entwicklung wollen wir auf andere wichtige Märkte ausdehnen.

Luxemburg als eines der größten Fondszentren in Europa ist einer davon. Philipp hat in nur drei Jahren ein erfolgreiches Wholesale- und Retail-Geschäft in Deutschland und Österreich aufgebaut, zwei hart umkämpften Märkten. In Luxemburg wollen wir mit seiner Expertise und Erfahrung genauso erfolgreich werden.“

Vor seiner Tätigkeit bei LGIM arbeitete von Königsmarck für Fidelity, wo er 13 Jahre lang zwei Vertriebsteams als Leiter des IFA-Vertriebs und Leiter der Family Offices und unabhängigen Vermögensverwalter leitete. (DFPA/JF1)

Legal & General Investment Management (LGIM) ist der Investmentmanager des britischen Finanzkonzerns Legal & General Group. LGIM zählt mit einem verwalteten Vermögen von 1,4 Billionen Euro per Ende Juni 2021 zu den weltweit führenden Asset-Management-Gesellschaften

www.lgim.com

Zurück

Investmentfonds

Deutsche institutionelle Investoren tendieren mehrheitlich weiterhin zu einer ...

Ab Januar 2022 übernimmt Emily Askham die Rolle des internationalen Chief ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt