M&G steigert Ergebnis

Der britische Finanzdienstleister M&G meldet trotz anhaltendender makroökonomischer Unsicherheiten ein positives Ergebnis für 2023. Das bereinigte Geschäftsergebnis vor Steuern wurde auf 797 Millionen Pfund gesteigert - ein Plus von 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für das Jahr 2023 wurde eine Gesamtdividende von 19,7 Pence pro Aktie angekündigt.

Die Bereiche Asset Management und Wealth konnten einen Nettozufluss von externen Kunden in Höhe von 1,1 Milliarden Pfund verzeichnen. Die Kundenergebnisse im Asset Management waren sowohl im institutionellen als auch im Wholesale-Geschäft laut Unternehmen überzeugend. Zum 31. Dezember 2023 rangierten 64 Prozent der Investmentfonds in den oberen zwei Performance-Quartilen über drei Jahre und 69 Prozent über fünf Jahre.

Der Bereich Wealth verzeichnete Netto-Kundenzuflüsse in Höhe von 0,2 Milliarden Pfund, gestützt durch Verkäufe des „UK PruFund“ in Höhe von 6,3 Milliarden Pfund, dem höchsten Stand seit 2019. Das sind 17 Prozent mehr als im Jahr 2022. (DFPA/mb1)

M&G Investments ist Teil von M&G plc, einer Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in London.

www.mandg.com

Zurück

Investmentfonds

Der unabhängige US-amerikanische Vermögensverwalter Neuberger Berman erweitert ...

Das Private Assets-Team der deutsch-französische Finanzgruppe Oddo BHF AM legt ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt