Manager-und Startegiewechsel bei Fidelity Fonds

Der 440 Millionen US-Dollar schwere „Fidelity Japan Fonds“ wurde am 1. Juni an Fondsmanager Hiroyuki Ito übergeben. June-Yon Kim managte den Fonds zuvor. Der neue Fondsmanager erhöht die Zahl der Titel und rotiert von Large- zu Small- and Mid-Caps, wie das Nachrichtenportal Citywire meldet.

„Der vorherige Fondsmanager hatte ein konzentriertes Portfolio an Large Caps, wohingegen der neue Portfoliomanager sich stärker darauf fokussiert Aktien von Small und Mid-Cap Unternehmen auszuwählen,“ sagte Hisae Toews, Head of Investment Communications für japanische Aktien bei Fidelity Worldwide Investment.

Weiter hat der Fondsmanage auch die Anzahl der Aktien im Portfolio auf 80-110 erhöht. Das hohe Exposure wurde gegenüber dem Energiesektor reduziert. Ito achtet auf Stock Picking Chancen für Unternehmen, die von erhöhten IT Ausgaben, potentiellen strukturellen Veränderungen und Internet Servicen profitieren, wie Citywire meldet.

Quelle: Nachricht des Informationsportals Citywire

Fidelity Worldwide Investment (FIL Limited) ist eine 1969 gegründete, weltweit tätige Fondsgesellschaft mit Sitz in Boston. Das Unternehmen ist ein Schwesterunternehmen des 1946 gegründeten, auf den amerikanischen Markt fokussierten Vermögensverwalters Fidelity Investments (FMR LLC). Die Anteile beider Gesellschaften befinden sich vollständig in Familien- und Mitarbeiterbesitz. FIL Limited beschäftigt über 6.500 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen in Höhe von rund 197,4 Milliarden Euro. (Stand: 31. Dezember 2013) (mv1)

www.fidelity.de

Zurück

Investmentfonds

Der auf ethisch-nachhaltige Investments spezialisierte Vermögensverwalter EB ...

Der Pariser Vermögensverwalter Carmignac Gestion S.A. hat den Carmignac ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt