Multimanager-Boutique SQUAD Fonds startet

Das vom Fondsberater Discover Capital gegründete Label „SQUAD Fonds“, unter dem sich bereits mehrere Fondsberater mit ihren eigenen Fondsprojekten selbstständig gemacht haben, tritt ab Juni mit einem neuen gemeinsamen Erscheinungsbild als Multimanager-Boutique auf.

Mit einer neuen Internetpräsenz (www.squad-fonds.de) und einem neuen Corporate Design erfolgt der Auftritt gegenüber den Fondsanlegern nun vorrangig unter SQUAD Fonds und nicht mehr unter Discover Capital, wie bisher.

„Wir haben gemerkt, dass wir mit unseren sechs erfolgreichen Fonds, die von verschiedenen GmbHs beraten werden und inzwischen mehr als 700 Millionen Euro verwalten, den am Markt bereits etablierten Namen SQUAD mehr in den Vordergrund stellen müssen“, meint Stephan Hornung, Gründer und selbst Fondsberater der zwei Fonds „SQUAD Growth“ und „SQUAD Value“.

SQUAD Fonds versteht sich als Plattform für spezialisierte Fondsboutiquen, die in kleinen Teams den jeweiligen Fonds beraten. Das Wort „SQUAD“ stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „ein kleines Team von Spezialisten“.

Quelle: Pressemitteilung Discover Capital

Die Discover Capital GmbH ist ein Fondsberater, der sich auf die Analyse und den Kauf von unterbewerteten, werthaltigen Aktien und sonstigen Wertpapieren spezialisiert hat. Dabei berät die Discover Capital GmbH Investmentfonds und institutionelle Anleger. Das Unternehmen wurde im Februar 2004 gegründet. (TH1)

www.discover-capital.de

Zurück

Investmentfonds

Der Fixed-Income-Spezialist Bluebay Asset Management (Bluebay) bringt mit dem ...

Der irische Vermögensverwalter Mediolanum International Funds Ltd (MIFL), ...