Natixis-Tochter verschreibt sich nachhaltiger Kapitalanlage

Die Investmentgesellschaft Thematics Asset Management (Thematic AM), ein Tochterunternehmen von Natixis Investment Managers, hat die Principles for Responsible Investment (PRI) unterzeichnet. Mit der Unterzeichnung der Investoreninitiative zur Förderung der nachhaltigen Kapitalanlage verpflichtet sich die französische Investmentboutique, über die Beachtung von sechs Prinzipien aktiv am Ausbau der nachhaltigen Geldanlage mitzuwirken.

Folgende Prinzipien gilt es dabei zu beachten:

  • Wir werden Themen aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance (ESG) in Analyse- und Entscheidungsprozesse im Investmentbereich miteinbeziehen;
  • Wir werde aktive Anteilseigner sein und ESG-Themen in unserer Investitionspolitik und -praxis berücksichtigen;
  • Wir werden Unternehmen und Körperschaften, in die wir investieren, zu einer angemessenen Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen anhalten;
  • Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung der Prinzipien in der Investmentbranche vorantreiben;
  • Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung der Prinzipien zu steigern;
  • Wir werden über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien Bericht erstatten.

Zur Unterzeichnung der PRI sagte Karen Kharmandarian, CIO von Thematics AM: „Unser Investmentansatz bedeutet, langfristig orientiert zu sein und diejenigen Unternehmen zu identifizieren, die von den großen, weltweit wachstumstreibenden Themen profitieren. Alle unsere Fonds integrieren bereits ESG- Betrachtungen in den gesamten Anlageentscheidungsprozess. ESG ist ein Kernbestandteil unserer Anlagephilosophie.“

Mohammed Amor, CEO von Thematics AM, kommentiert: „Verantwortungsbewusstes Investieren ist ein Schlüsselelement unserer Anlageprozesse, seit wir das Unternehmen Anfang dieses Jahres gegründet haben. Die Unterzeichnung der PRI ist somit ein folgerichtiger Schritt. Wir sind überzeugt, dass die Integration von ESG und die Aufrechterhaltung eines aktiven Beteiligungsansatzes von entscheidender Bedeutung sind, um die Rendite zu steigern und das Risikomanagement langfristig zu verbessern.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Thematics AM

Thematics Asset Management ist ein spezialisierter Investor für innovative thematische Strategien. Das Unternehmen wurde im März 2019 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers mit Sitz in Paris und Boston.

www.im.natixis.com

Zurück

Investmentfonds

Der Vermögensverwalter J.P. Morgan Asset Management (J.P. Morgan AM) ...

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende der C-Quadrat Investment Group ...