Tabula Investment ernennt neuen CFO

Robin Grant wechselt als Chief Financial Officer (CFO) zu Tabula Investment Management, einem auf Fixed Income spezialisierten ETF-Anbieter. In dieser Funktion übernimmt er die Verantwortung für die Finanzfunktionen des Unternehmens und dessen Compliance-Aufgaben. Zuvor hatte Grant mehrere leitende Positionen im Bereich Investment Management, darunter verschiedene COO-, CFO- und Partnerpositionen bei Quantmetrics Capital Management, Fairwater Capital und RS Platou Asset Management. Davor war Grant CFO von GLG Multi-Manager Investments, dem Fund of Funds Bereich von GLG Partners.

Grant bringt internationale Erfahrung aus seiner Tätigkeit für Lombard Odier Darier Hentsch & Cie und PriceWaterhouseCoopers auf den Bermudas und für GLG auf den Kaimaninseln mit.

Michael John Lytle, CEO von Tabula, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass Robin sich uns angeschlossen hat. Er verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz, der uns helfen wird, das Geschäft auf die nächste Ebene zu treiben.“

„Ich freue mich, dass ich mich einem so innovativen und schnell wachsenden Fondsmanager anschließen kann.  Das Angebot ist sehr stark, und die Nachfrage nach festverzinslichen ETFs wird nur noch steigen, aber der Schlüssel zur Nutzung dieser Vorteile besteht darin, innovative Lösungen anzubieten, die den Bedürfnissen der Anleger entsprechen. Tabula tut das bereits, und mit mehr Fonds in der Pipeline sieht unsere Zukunft spannend aus“, so Grant. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Tabula

Tabula ist ein Asset Manager mit Sitz in London mit einem Schwerpunkt auf passiven festverzinslichen Anlagen.

www.tabulaim.com

Zurück

Investmentfonds

Analysten der Rating-Agentur Scope sortieren global investierende Mischfonds, ...

Der Vermögensverwalter Nixdorf Kapital lanciert einen nachhaltig ...