Aves One nimmt erstmalig an ESG Nachhaltigkeitsrating teil

Der Bestandshalter langlebiger Logistik-Assets mit dem Fokus auf Güterwaggons, Aves One, hat erstmals am GRESB Infrastructure Asset Benchmark-Rating teilgenommen. Mit 80 von 100 Punkten im GRESB Score 2022 erreichte Aves One ein Rating, das leicht über dem Durchschnitt aller bewerteten Infrastruktur-Unternehmen beziehungsweise -Fonds liegt.

„Die überdurchschnittliche Bewertung bereits bei der erstmaligen und freiwilligen Teilnahme an dem GRESB Benchmark-Rating zeigt, dass wir auch im Bereich Nachhaltigkeit auf einem guten Weg sind. Wir arbeiten kontinuierlich an unserer weiteren Verbesserung der drei Ebenen Environment, Social und Governance. Damit unterstützen wir die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen,  die weltweit der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen. Besonders stolz bin ich auf unsere erzielten Punkte in den Bereichen Environment und Social. Hier haben wir bereits besser als der GRESB- und Benchmarkdurchschnitt abgeschnitten“, sagt Tobias Aulich, Mitglied des Vorstandes der Aves One.

Aves One hat sich für die Teilnahme am globalen GRESB Benchmark-Rating entscheiden, um die Nachhaltigkeitsperformance zuverlässig messen und vergleichen zu können. GRESB ist eine unabhängige Organisation, die Investoren und Managern validierte ESG-Performancedaten und Vergleichsmaßstäbe zur Verfügung stellt, um Geschäftsinformationen, Branchenengagement und Entscheidungsfindung zu verbessern. (DFPA/TH1)

Die Aves One AG ist ein Bestandshalter im Bereich langlebiger Logistik-Assets mit dem Fokus auf Güterwaggons. Container und Wechselbrücken gehören ebenfalls zum Portfolio. Die Aves One AG mit Sitz in Hamburg ist eine Tochtergesellschaft der Rhine Rail Investment AG - einem Konsortium aus Swiss Life Asset Managers und Vauban Infrastructure Partners.

www.avesone.com

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

"Obwohl Amerikas Arbeitsmarkt vorerst stark bleiben dürfte, deuten die meisten ...

Auf den US-Immobilienmärkten verzeichnete die Logistiksparte im Jahr 2022 ein ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt