M&G Investments gibt Einschätzung zu Aktien und Fixed Income

China hat sich zuletzt zu einem Sorgenkind entwickelt. War die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nach ihrem Ende der Zero-Covid-Politik noch die große Hoffnung, hat sich diese Hoffnung mittlerweile in Luft aufgelöst. Entsprechend enttäuschend war die bisherige Entwicklung des chinesischen Aktienmarktes. Das merkt Ivan Domjanic an, Kapitalmarktstratege des Vermögensverwalters M&G Investments.

In einem bislang positiven Aktienjahr bildet der MSCI China Index mit minus 6,1 Prozent in Euro (Stand 31. August 2023) das Schlusslicht unter den großen Wirtschaftsräumen. Die Probleme in China seien vielschichtig und zum Teil struktureller Natur, darunter der Abschwung am Immobilienmarkt, die hohe und schnell wachsende Verschuldung, eine ungünstige Demografie, sowie ein hohes Sicherheitsbedürfnis und daher verhaltene Konsumlaune der Bevölkerung.

Nun sei die wirtschaftliche Situation eine Sache, der Ausblick für die Märkte sei eine andere und hänge eben auch davon ab, was in den Kursen eingepreist sei. Das sogenannte Forward P/E Ratio des chinesischen Aktienmarktes liegt derzeit bei 11x und erscheine im Vergleich zum globalen Aktienmarkt (17x) vergleichsweise günstig. Hinzu komme, dass die Wertentwicklung in China sehr ungleichmäßig sei. Für Stock-Picker dürfte es in China also trotz der strukturellen Gegenwinde durchaus attraktive Anlagemöglichkeiten geben. (DFPA/mb1)

M&G Investments ist Teil von M&G plc, einer Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in London.

www.mandg.com

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Die Neuemissionstätigkeit bei Green Bonds befindet sich auf einem soliden ...

Dr. Wolfgang Bauer, Fondsmanager Anleihen beim britischen Vermögensverwalter ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt