Marktkommentar: "Kein Ende des Bärenmarkts in Sicht"

Das erste Halbjahr 2022 war für Aktien mit einem Minus von 20 Prozent gemessen am Index MSCI World ein Desaster, schreibt Dr. Daniel Hartmann, Chefvolkswirt beim Asset Manager Bantleon, in einer aktuellen Marktanalyse. Viele Investoren würden jetzt darauf setzen, dass die Aktienmärkte im zweiten Halbjahr ein Comeback feiern. Doch Hartmann gibt keine Entwarnung. Die Aktienmärkte stünden vor einer langen Durststrecke.

Diejenigen, die auf eine positive Entwicklung der Aktienmärkte in den kommenden Monaten setzen, würden speziell abnehmende Zinsängste und niedrige Bewertungen ins Feld führen. Daneben rechneten viele Auguren nur mit einem kurzen globalen Abschwung.

„Aus unserer Sicht wird sich dies als trügerische Hoffnung erweisen. Unsere Analysen lassen nur einen Schluss zu: Die Weltwirtschaft steht vor einer langen Krise, die bis weit ins Jahr 2023 hineinreicht. In Anbetracht dessen sind spürbare Abwärtskorrekturen bei den Schätzungen zu den Unternehmensgewinnen unvermeidlich. Im Ergebnis sehen wir mit Blick auf die nächsten zwölf bis 18 Monate noch ein Kursrückschlagpotenzial an den weltweiten Aktienmärkten von 20 Prozent bis 40 Prozent“, so Hartmann.

Dem Investor bliebe vor diesem Hintergrund nichts anderes übrig, als im Aktienportfolio auf Defensive zu setzen und Unternehmen zu selektieren, deren Geschäftsmodell krisenresistent sei. Zur Ertragsoptimierung böten sich überdies alternative Aktienstrategien an (beispielsweise Merger Arbitrage). „Insgesamt sollten in der Asset Allocation die sicheren Häfen stärker berücksichtigt werden: Neben Staatsanleihen dürften auch Pfandbriefe, bonitätsstarke Unternehmensanleihen und Corporate Hybrids eine längere konjunkturelle Durststrecke gut überstehen“, so das Fazit des Bantleon-Experten. (DFPA/TH1)

Die Bantleon AG ist ein Asset Manager für institutionelle Investments mit Fokus auf Kapitalerhalt. Das Unternehmen mit Standorten in der Schweiz und Deutschland verwaltet mit 46 Mitarbeitern über fünf Milliarden Euro vor allem für Unternehmen der Altersvorsorge, Industrieunternehmen, Sparkassen und Banken. (Stand: 31. Dezember 2021)

www.bantleon.com

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Die Analysten der Ratingagentur Scope haben im September 2022 knapp 6.600 ...

Der vorläufige Insolvenzverwalter über das Vermögen des auf Wohnen im Alter ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt