Merck Finck "Wochenausblick": "US-Rezession trotz starkem Arbeitsmarkt"

„Obwohl Amerikas Arbeitsmarkt vorerst stark bleiben dürfte, deuten die meisten anderen Konjunkturdaten – angeführt vom Häusermarkt – auf eine milde US-Rezession im ersten Halbjahr hin“, schreibt Robert Greil, Chefstratege bei der Privatbank Merck Finck, in seinem aktuellen „Wochenausblick“. Er sieht das aber nicht als negativ an.

„Die verzögert wirkenden, von der Fed gesteuerten schlechteren Finanzierungsbedingungen kühlen sowohl die Wirtschaft als auch die Inflation in den USA ab – das sich abschwächende Lohnwachstum deutet ebenfalls in diese Richtung.“ Greil überträgt dies auf unsere Seite des Atlantiks: „Ich rechne damit, dass wir diese Effekte aufgrund der erst später als von der Fed begonnen EZB-Leitzinserhöhungen um einige Monate zeitverzögert auch im Euroraum inklusive Deutschlands sehen werden.“

Kommende Woche ist die Makrodaten-Agenda relativ dünn: In Deutschland will das Statistische Bundesamt ihre vorläufigen Inflationszahlen für Januar vorlegen, die bereits für diese Woche geplant waren und überraschend verschoben wurden. Außerdem stehen hierzulande am Montag (6. Februar 2023) die Auftragseingänge und am Freitag (10. Februar) die Industrieproduktion – beide für Dezember – an.

Für den gesamten Euroraum kommen am Montag (6. Februar) noch die Einzelhandelszahlen für diesen wichtigen Weihnachtsmonat hinzu.

Während in Großbritannien das Bruttoinlandsprodukt im Schlussquartal 2022 das Highlight ist, sind dies in den USA die Dezember-Handelsbilanz am Dienstag (7. Februar) sowie das von der Michigan-Universität erhobene Verbrauchervertrauen für Februar am Freitag (10. Februar). Und in Asien stehen am Freitag primär Preisdaten im Vordergrund: Chinas und Japans Produzentenpreise sowie die chinesischen Verbraucherpreise. (DFPA/JF1)

Merck Finck begleitet Vermögen von Privatkunden, mittelständischen Unternehmen sowie Institutionen wie Kirchen und Stiftungen. Von 13 Standorten aus werden unter anderem Private Banking- und Vermögensverwaltungsdienstleistungen angeboten. Merck Finck ist Teil der Quintet Private Bank, die mit örtlichen Banken an 45 Standorten in sechs europäischen Ländern vertreten ist und ein Kundenvermögen in Höhe von rund 100 Milliarden Euro verwaltet.

www.merckfinck.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Die neueste Ausgabe des Green Bond Reports der SEB beschäftigt sich mit der ...

Andy Acker, Portfolio Manager beim britischen Vermögensverwalter Janus ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt