Was für Small Caps spricht

Obwohl kleine Unternehmen (Small Caps) in Krisenzeiten oft als Verlierer gelten, weisen sie historisch gesehen eine bemerkenswerte Beständigkeit auf, meinen die Experten des Berliner Finanzdienstleisters Avesco Sustainable Finance AG.

Selbst über die letzten 15 Jahre haben europäische Small Caps im Durchschnitt 1,4 Prozent pro Jahr mehr Rendite erzielt als Large Caps. Die Risiken kleiner Unternehmen, beispielsweise niedrige Eigenkapitalquoten und geringe EBIT-Margen, werden von den Nachhaltigkeitsexperten durchaus anerkannt. Allerdings liegt der Investitionsfokus auf Hidden Champions, deren bilanzielle Resilienz, liquide Mittel und operatives Risiko sich eklatant unterscheiden von der breiten Masse der KMUs. Die Kennzahlen unterstreichen die Profitabilität von Hidden Champions im Vergleich zu durchschnittlichen deutschen Unternehmen, mit einer EBIT-Marge von 12,15 Prozent gegenüber 7 Prozent. Diese Unternehmen zeigen Resilienz gegenüber höheren Kosten, was auf ihre Preissetzungsmacht hinweist.

Wenn man sich das so genannte „Big Picture“ anschaut, gibt es kaum eine Katastrophe, die in den letzten 94 Jahren nicht stattgefunden hat: Weltwirtschaftskrise und große Depression der 1930er, Zweiter Weltkrieg, Ölkrise der 1970er, Inflationskrise der 1980er, Dotcomkrise, 9/11 und Irakkrieg, Schuldenkrise 2008, Euro-Krise, Terror, Fukushima, Pandemie und mehr. Und trotzdem waren Small Caps in 6 von 10 rollierenden Jahresperioden die beste Anlageklasse. Bei großen Unternehmen war dies nur in 2,5 von 10 Jahren der Fall.

Kleine Unternehmen sind operativ risikoreicher. Sie weisen oft eine niedrige Eigenkapitalquote (EK-Quote) auf, einen niedrigen Free Cash Flow sowie eine niedrige EBIT-Marge. Hidden Champions sind aber nach Meinung der Avesco-Fondsmanager nicht vergleichbar mit der breiten Masse der KMUs. Deutsche Unternehmen hatten 2022 eine EBIT-Marge von sieben Prozent. Bei den Avesco Sustainable Hidden Champions betrug diese 12,15 Prozent. Das heißt nichts anderes als dass Hidden Champions deutlich profitabler waren als durchschnittliche deutsche Unternehmen. Dazu kommt, dass die Sustainable Hidden Champions im Jahr kaum etwas von der EBIT-Marge abgegeben haben. Ihre höheren Kosten konnten sie somit weitergeben. Das bedeutet wiederum, sie haben Preissetzungsmacht. (DFPA/abg)

Die Avesco Financial Services AG ist ein Finanzdienstleistungsinstitut mit Sitz in Berlin. Das 1999 gegründete Unternehmen ist auf die Entwicklung und das Management nachhaltiger und auf Impact abzielender Finanzinstrumente spezialisiert.

www.avesco.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Alexander Dominicus, Portfoliomanager bei MainFirst Asset Management, sieht ...

Die Anzeichen für eine Erholung des Baufinanzierungsmarktes im Jahr 2024 ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt