Unverzichtbar für Finanzprofis und Kapitalanlageberater: Deutschlands exklusive Anlegerschutz-Plattform DFPA-Infopools

Mit ihren Informationspools bringt die DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur maximale Transparenz in den Markt für Sachwert-Beteiligungen. Nun wurden die Informationen und Services nochmals erweitert: Alle öffentlich verfügbaren Informationen über Kapitalanlage-Anbieter wurden von der Redaktion zusammengetragen, analysiert und zur kostenfreien Nutzung und Recherche für Finanzberater, -vermittler und -investoren aufbereitet.

Hamburg, 27. Mai 2021 – Mit über zwei Millionen Besuchen im vergangenen Jahr hat sich die Website von DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur (www.dfpa.info) durch die laufende tagesaktuelle Berichterstattung über private und institutionelle Anlagethemen, über neue Produkte, personelle Veränderungen, neue Entwicklungen am Finanzmarkt sowie weitere Finanznachrichten zum unverzichtbaren Nachrichtenmedium der deutschen Finanz- und Kapitalanlagebranche entwickelt.

Besonders für Anlageberater und Finanzanlagenvermittler haben dabei die DFPA-Infopools zu alternativen Investmentfonds (AIF) (www.dfpa.info/informationspool-aif.html) und Vermögensanlagen (www.dfpa.info/informationspool-vermoegensanlagen.html) überragende Bedeutung erlangt: „Wer zu Finanzanlagen berät oder diese vermittelt, ist rechtlich verpflichtet, sich vollumfassend über die Anlagen, ihre Entwicklung und ihre Anbieter zu informieren. Wer dies unterlässt, läuft in Gefahr, sich unübersehbaren Schadensersatzansprüchen auszusetzen. Mit den DFPA-Infopools steht professionellen Nutzern eine Informationsquelle zur Verfügung, die prägnant und übersichtlich alle entscheidungsrelevanten Informationen bietet“, erklärt der Gründer der Deutschen Finanz Presse Agentur, Dr. Dieter E. Jansen.

DFPA Anlegerschutz-Plattform Informationspools – einzigartiger Service aus der Finanzbranche für die Finanzbranche

Um maximale Transparenz in den Markt für Sachwert-Beteiligungen zu bringen, hat die DFPA alle öffentlich verfügbaren Informationen über Kapitalanlage-Anbieter (nach KAGB und Vermögensanlagengesetz und andere) zusammengetragen, analysiert und in der Anlegerschutz-Plattform „Informationspools“ auf www.dfpa.info/informationspools-auswahl.html zur kostenfreien Nutzung und Recherche aufbereitet.

Das umfangreiche Datenmaterial der DFPA-Infopools hat sich über Jahre aufgebaut. Denn nach Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) betraten neue, teilweise noch wenig bekannte Unternehmen den Finanzmarkt – die Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGen). Um diese Unternehmen vorzustellen, entwickelten die Kapitalanlage-Zeitung EXXECNEWS und die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Baker Tilly den „5x5-Fragebogen“, mit dem insgesamt 25 Fragen zur Leitungs- und Eigentümerstruktur, zur Kernkompetenz, zum Asset- und Risikomanagement, zum Vertrieb und zur Transparenz des jeweiligen Finanzunternehmens gestellt werden. Ein vergleichbarer Fragebogen wurde ebenfalls für die Initiatoren von Vermögensanlagen erstellt.

Heute stellen die laufend aktualisierten „5x5-Fragen“ und ihre Beantwortung einen der Schwerpunkte der DFPA-Infopools dar und liefern kompakt die Informationen, die ansonsten von Beratern und Investoren zeitaufwendig zusammengesucht werden müssten. Sie gehen meist über die Angebote auf den Websites der Finanzunternehmen hinaus. Da sie zudem einem einheitlichen Schema folgen, ermöglichen sie auch die Vergleichbarkeit der Unternehmen untereinander.

Daneben stellen die DFPA-Infopools die Manager der Unternehmen mit jeweils einer Kurz-Vita vor und bieten den bequemen Zugang zu ihren Websites. Umfassende Finanzinformation vermitteln die in den DFPA-Infopools publizierten Jahresabschlüsse der KVGen und ihrer AIF sowie der Emittenten von Vermögensanlagen. Diese werden zusammen mit den gesetzlich geforderten Lageberichten in die DFPA-Infopools aufgenommen, sobald sie im Bundesanzeiger veröffentlicht wurden. Sie ermöglichen die Beurteilung der Kapitalanlage über mehrere Jahre hinweg und geben gleichzeitig ohne großen Rechercheaufwand einen Überblick über alle Offerten eines Anbieters. Soweit von Anbietern Performance- oder Leistungsberichte erstellt werden, sind auch diese in den DFPA-Infopools zu finden und runden zusammen mit Angaben über aktuelle und Emissionen seit 2017 das Informationsangebot ab.

Mit wenigen Klicks erschließen die DFPA-Infopools derzeit die Kapitalmarktinformationen über 42 KVGen und 19 Initiatoren von AIF sowie von 28 Anbietern von Vermögensanlagen. Für weit über 200 AIF und Vermögensanlagen stehen aktuelle und historische Wirtschaftsdaten zur Verfügung. „Mit den DFPA-Infopools werden die beiden wichtigen Finanzbereiche alternative Investmentfonds und Vermögensanlagen sowie deren Player umfassend porträtiert und abgedeckt. Finanzexperten, Berater, Vermittler und Investoren finden in den DFPA-Informationspools sämtliche Informationen und Publikationen der Kapitalverwaltungsgesellschaften und Vermögensanlageninitiatoren, um so die notwendige Plausibilitätsprüfung und die daraus abgeleitete optimale Finanzberatung durchführen zu können“ betont der ausgewiesene Branchenkenner Dr. Jansen abschließend.

Die aktuellen Daten über Märkte, Unternehmen und Angebote der Finanzbranche gibt es auf der zentralen Informationswebsite www.dfpa.info. Das Jahrbuch der Deutschen Anlageberatung sowie das PROBERATER Kompendium widmen sich jährlich wesentlichen thematischen Schwerpunkten der Finanzdienstleistungs- und Kapitalanlagebranche und runden die Finanzprofiservices der DFPA als unverzichtbare Informations- und Nachschlagewerke ab.

Über die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA:

Die von Dr. Dieter E. Jansen 2014 gegründete DFPA ist der Nachrichtenservice für die Finanz-, Kapitalanlage- und Investmentbranche und bietet Fach-Informationen über Märkte und Recht, Produkte und Akteure. Die DFPA bietet alle relevanten Informationen und Nachrichten der Finanz- und Investmentbranche auf einen Blick und ist die feste Institution für Finanznachrichten der Praktiker. Die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA bietet aktuelle Fach-Informationen zur privaten und institutionellen Kapitalanlage: über Märkte und Recht, Produkte und Akteure. DFPA bietet von Finanz-Redakteuren aufbereitete Branchen-News für Finanzdienstleister: aktuell, vollständig, unabhängig.

Nachrichten der Finanzdienstleistungsbranche zu finden, zu würdigen, zu formulieren oder zu kommentieren, erfordert Fachkenntnisse und Erfahrungen. Das DFPA-Redaktionsteam – studierte Juristen und Wirtschaftswissenschaftler – besteht aus Profis auf dem Gebiet der Finanzdienstleistungen. Sie sind seit vielen Jahren im Nachrichten-Business der Kapitalanlage- und Versicherungsbranche tätig. Die Redakteure recherchieren mittels der speziellen DFPA-Software täglich mehrmals neue Inhalte auf über 3.000 Internetseiten von rund 1.300 Unternehmen – darunter alle wichtigen Konzerne der Finanzbranche sowie Verbände, Berater, Behörden, Sachverständige und andere Dienstleister der Kapitalanlagebranche. Die ermittelten Nachrichten werden von der DFPA-Redaktion geprüft, komprimiert, gegebenenfalls ergänzt und im tagesaktuellen Finanznachrichten-Überblick kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kontakt DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur GmbH:

Alsterdorfer Straße 245, 22297 Hamburg

Geschäftsführer: Dr. Dieter E. Jansen

Telefon: 040/694596-77

E-Mail: info@dfpa.info

www.dfpa.info/werbung-media.html

 

PR- und Medienkontakt:

Görs Communications

PR Content Marketing

Telefon: 0800-GOERSCOM (0800-46377266)

Info@goers-communications.de

www.goers-communications.de

Zurück

Presse

Das neue Jahrbuch bietet geballte Information über die Akteure der ...

Anhaltendes Zinstief, sinkender Höchstrechnungszins und steigende Inflation – ...

Die europäische Finanzaufsichtsbehörde ESMA hat Leitlinien herausgegeben, wie ...

EXXECNEWS INSTITUTIONAL, die Hamburger Fachzeitung für institutionelles Asset ...

Nachhaltigkeit ist und bleibt das alles beherrschende Thema der internationalen ...

Die Deutsche Zweitmarkt AG und das Finanznachrichten-Portal DFPA Deutsche Finanz ...

Die Deutsche Zweitmarkt AG (www.deutsche-zweitmarkt.de) und die DFPA Deutsche ...

Direktzeichnung contra persönlicher Anlageberatung – wer macht das Rennen? ...

Das Anlagevolumen nachhaltiger Fonds in Deutschland ist allein im letzten ...

Der Weg zu neuen und jungen Versicherungskunden läuft nicht mehr über ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt