Blackrock zieht positive Bilanz aus Gross-Abgang

Am 15. Oktober 2014 meldete das Handelsblatt in seiner Online-Ausgabe, dass die Konkurrenz, allen voran der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock, von den aus Pimco-Fonds abgezogenen Milliarden profitiere.  Nachdem Bill Gross Ende September das Fondsunternehmen Pimco verlassen hatte, verzeichneten einige Fondsgesellschaften ein kräftiges Neugeschäft. Blackrock-Chef Larry Fink rechnet damit, dass sich die Entwicklung der vergangenen Wochen auch im vierten Quartal und darüber hinaus fortsetzt. Ende September verwaltete Blackrock Vermögen im Wert von 4,5 Billionen Dollar, zehn Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Nettogewinn stieg im dritten Quartal 2014 um 26 Prozent auf 917 Millionen Dollar.

www.handelsblatt.com

Zurück

Pressedigest

In der aktuellen Ausgabe 20/2022 unserer Kapitalanlagezeitung EXXECNEWS werden ...

Die Investmentgesellschaft Thomas Lloyd CTI Holding hat laut Jahresabschluss ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt