Der neue "Immobilienbrief" ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe „Der Immobilienbrief Nr. 498“ des Informationsportals „Rohmert Medien“ ist erschienen. Im Editorial kommentiert Werner Rohmert unter anderem den Wegfall des „Berliner Mietendeckels“.

Die Themen unter anderem:

  • Büromärkte liegen im ersten Quartal auf Vorjahresniveau: Allen derzeitigen Unsicherheiten und Unabwägbarkeiten zum Trotz zeigte sich in den aktuellen Berichten der großen Maklerhäuser der Büroflächenumsatz im Vorjahresvergleich recht stabil
  • Deutscher Investmentmarkt verzeichnet ein Minus von 41 Prozent in der Gesamtsicht aller Investments
  • Berliner Mietendeckel verstößt gegen das Grundgesetz: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts sei wegweisend und entlaste den Markt, urteilt IW-Prof. Michael Voigtländer
  • Handelsinvestmentmarkt mit wohl schwächstem Auftaktquartal seit 2009 - Run auf Fachmarktzentren und lebensmittelgeankerte Immobilien hält an
  • Starker Jahresauftakt bei Wohninvestments - Hohe Nachfrage treibt die Preise: Der Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum, der rund 40 Prozent höher ausfiel, hinkt, da allein der Adler Real Estate/Ado Properties Deal den Vorjahreswert um sechs Milliarden Euro beziehungsweise rund 70 Prozent des Umsatzes nach oben trieb
  • Deutscher Hotelinvestmentmarkt verzeichnet Erholungstrend nach Absturz-Quartalen: Insgesamt fielen im ersten Quartal 61 Prozent des Investitionsvolumens auf Core- oder Core-Plus-Objekte. Davon ein Großteil in den Top-7-Standorten, die zusammen auf 207 Millionen Euro oder 43 Prozent des gesamten Transaktionsvolumens der ersten drei Monate kommen.
  • Zweitmarkt - Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler verzeichnete im März ein reges Handelsgeschehen, die März Ergebnisse aus 2020 und 2019 konnten deutlich übertroffen werden. Die Kurse zogen über alle Assetklassen hinweg an
  • Luxushäuser gefragt – Preisanstieg setzt sich fort: Wohneigentum wird in der Schweiz auch im ersten Quartal 2021 teurer. Sowohl Einfamilienhäuser als auch Eigentumswohnungen legen weiter zu, wobei der größte Anstieg jeweils im gehobenen Segment beobachtet werden kann
  • Der Marktreport von Crowdinvest erscheint nun bereits zum fünften Mal. Er verfolgt das Ziel, die Entwicklungen auf dem deutschen Crowdinvestment-Markt kontinuierlich und bestmöglich abzubilden. Im Jahr 2020 zeigt sich der Gesamtmarkt – Corona-bedingt - erstmals rückläufig, wobei sich die Entwicklungen der einzelnen Investmentsegmente durchaus unterscheiden

Weitere Informationen und eine Download-Möglichkeit finden Sie bei „Rohmert Medien“. (DFPA/JF1)

www.rohmert-medien.de

Zurück

Pressedigest

Die aktuelle Ausgabe "Der Fondsbrief Nr. 384" des Informationsportals "Rohmert ...

Die aktuelle Ausgabe "Der Immobilienbrief Nr. 499" des Informationsportals ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt