Hypothekenausfall-Versicherung soll Banken zu lockererer Kreditvergabe ermutigen

Am 6. Oktober 2014 meldete Bocquel-News Online, dass die Versicherungsgesellschaft Genworth Financial ihre Hypothekenausfall-Versicherung (Mortgage Insurance) auf der noch bis 8. Oktober 2014 andauernden Expo Real im München erstmals vorstellt. Die Versicherung soll speziell den Bereich high-loan-to-value, Finanzierung mit geringem oder gar keinem Eigenkapital, abdecken.Das Produkt soll Banken, Sparkassen und Bausparkassen variable Möglichkeiten der Immobilienfinanzierung bieten. Laut Umfragen stehe Deutschland im europäischen Vergleich beim Eigenheim- beziehungsweise Immobilienbesitz auf den hinteren Plätzen - trotz günstiger Konditionen und Niedrigzinsphase. Hier will Genworth Financial ansetzen, weil ihre Hypothekenausfall-Versicherung mehr Möglichkeiten bei der Kreditvergabe einräumen würde, heißt es.

„Mit unseren Versicherungen wollen wir Erstkäufer und junge Familien dabei unterstützen, ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen und auch diejenigen ermutigen, die dafür erst einmal nur wenig Eigenkapital mitbringen. Gemeinsam mit Baufinanzierern schaffen wir Lösungen für diese Zielgruppen und ermöglichen so die Verfügbarkeit von Finanzierungen in diesem wichtigen Marktsegment", sagt Tim Rooney, Country Manager und Hauptbevollmächtigter der Genworth Financial Mortgage Insurance in Deutschland.

www.bocquel-news.de

Zurück

Pressedigest

Ausgabe 25 von EXXECNEWS widmet sich in der Top Story einer unterschätzten ...

Beratern und Investoren den Begriff "Sachwert" detailliert zu erläutern, das ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt