Accumulata bündelt Geschäftsbereiche Development und Asset Management

Mit Blick auf die bevorstehende Marktphase und künftige Anforderungen verstärkt der Asset Manager Accumulata die operativen Kompetenzen. Dafür werden die Geschäftsbereiche Asset Management und Development unter dem Dach der Accumulata Real Estate Management GmbH vereint. Tobias Döscher wird neu in die Geschäftsführung berufen.

Als Geschäftsführer von Accumulata Real Estate Management agieren künftig die beiden Managing Partner von Accumulata Markus Diegelmann und Stefan Schillinger sowie Döscher. Diegelmann wird weiterhin die Geschäftsbereiche technisches Development, technisches Asset Management, Innovation und Smart Solutions sowie als Co-Head den Bereich ESG leiten. Schillinger verantwortet weiter das kaufmännische Development und die Geschäftsentwicklung der Unternehmensgruppe, inklusive dem Aufbau neuer Geschäftsbereiche rund um das Thema „Stadt der Zukunft“. Neu in der Geschäftsführung ist Döscher, der seit 2018 in führenden Positionen bei der Accumulata tätig ist, zuletzt als Prokurist und Head of Transaction Management. Künftig wird Döscher neben dem Bereich Investment auch den Bereich kaufmännisches Asset Management verantworten und somit für die laufende Performance der gemanagten Assets, von der Akquisition über den gesamten Investitionszeitraum, verantwortlich zeichnen.

Diegelmann: „Tobias Döscher hat in den letzten fünf Jahren einen enormen Beitrag zur positiven Entwicklung von Accumulata geleistet. Er genießt sowohl innerhalb des Unternehmens als auch bei unseren Partnern großes Vertrauen.“ Schillinger ergänzt: „In Krisenzeiten braucht es Vertrauen und Kontinuität. Unser Senior Team arbeitet seit vielen Jahren zusammen und ist sehr gut eingespielt. In dieser Konstellation sind wir sehr gut aufgestellt, um durch die derzeitige Krise und in den nächsten Zyklus zu gehen.“ Döscher erklärt: „Ich freue mich auf die bevorstehende Aufgabe in einem herausfordernden Marktumfeld. Durch unser diszipliniertes und risikoaverses Agieren über die letzten Jahre im späten Zyklus haben wir derzeit ein sehr geringes Risikoprofil in unseren Engagements und Beteiligungen.“ Das gebe dem Unternehmen im Vergleich zu vielen Wettbewerbern die Möglichkeit, antizyklisch zu agieren und sich proaktiver mit künftigen Trends und Innovationen auseinanderzusetzen. Schillinger: „Gepaart mit unseren operativen Kompetenzen und den uns zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln für neue Investments haben wir hervorragende Ausgangsbedingungen für die bevorstehende Marktphase geschaffen.“

Neben Diegelmann, Schillinger und Döscher komplettieren Konstantin Hähndel, Philip Haß und Stefan Stadler die Geschäftsleitung der Accumulata-Gruppe. Hähndel, seit 2021 bei Accumulata tätig, ist für die Bereiche Business Development, Portfolio Management und als Co-Head für den Bereich ESG verantwortlich. Haß, seit 2018 im Unternehmen, leitet die Bereiche Controlling, Compliance und Risikomanagement. Stadler, seit 2015 bei der Accumulata, verantwortet neben der Projektleitung in komplexen Development-Projekten die Bereiche Beteiligungsmanagement und Finanzierungen. (DFPA/JF1)

Die Accumulata Real Estate Group GmbH mit Sitz in München entwickelt und finanziert Immobilienprojekte.

www.accumulata.de

Zurück

Sachwertinvestments

Marco Knopp wird neuer Sprecher der Geschäftsführung der LBBW ...

Der Hamburger Hof gilt aufgrund seiner herausragenden Lage, besonderen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt