Allianz und Aareal Bank kooperieren bei großvolumiger Konsortialfinanzierung

Die Investmentgesellschaft Allianz Real Estate hat sich an einer von der Aareal Bank bereits vor einigen Monaten - DFPA berichtete - arrangierten und ausgereichten großvolumigen Finanzierung eines pan-europäischen Büroimmobilienportfolios beteiligt. Der Anteil der Allianz an dieser erstrangigen Finanzierung in Höhe von insgesamt 630 Millionen Euro beträgt 365 Millionen Euro. Darlehensnehmer ist die North Star Realty Finance, ein als Real Estate Investment Trust (REIT) organisiertes US-Unternehmen, die das Portfolio mit einem Gesamtwert von 1,1, Milliarden Euro erworben hat.

Bei der Transaktion handelt es sich laut Allianz um eine der größten Konsortialfinanzierungen zwischen Banken und institutionellen Anlegern in Europa sowie um eine der größten Finanzierungen eines Versicherungsunternehmens aus Deutschland bisher in diesem Markt. Für die Allianz Real Estate stellt die Transaktion zudem erstmalig eine Finanzierung eines grenzüberschreitenden, pan-europäischen Portfolios mit Tranchen in verschiedenen Währungen dar.

Das Portfolio mit einer Bruttomietfläche von rund 186.000 Quadratmetern umfasst elf Bürogebäude in den wichtigsten Städten von sieben europäischen Ländern. Dazu gehören Brüssel, Hamburg, London, Mailand, Amsterdam, Rotterdam und Göteborg. Alle Gebäude sollen einen sehr guten Mietermix aufweisen.

Quelle: Pressemitteilung Allianz Real Estate

Die Allianz Real Estate GmbH ist ein weltweit tätiger Immobilien-Investment- und Assetmanager mit Sitz in München und Paris. Im Auftrag der verschiedenen Allianz-Gesellschaften baut das Unternehmen ein global diversifiziertes, zentral gesteuertes Immobilienportfolio auf. Darüber hinaus akquiriert und verwaltet das Unternehmen längerfristige, festverzinsliche gewerbliche Immobilienkredite.

www.allianz-realestate.com

Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein internationaler Immobilienspezialist. Sie ist mit Mitarbeitern aus über 30 Nationen auf drei Kontinenten vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die börsennotierte Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Consulting / Dienstleistungen gebündelt. (JF1)

www.aareal-bank.com

Zurück

Sachwertinvestments

Die Onlinebeteiligungsplattformen LeihDeinerUmweltGeld und bettervest starten ...

Die Monega Kapitalanlagegesellschaft (Monega) hat die Ernennung von Christiane ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt