Commerz Real erwirbt zwei Münchener Hotelentwicklungen

Für ihren Offenen Immobilienfonds „Hausinvest“ hat die Commerz Real in München einen kurz vor der Fertigstellung befindlichen Gebäudekomplex in der Nähe zum Olympiagelände erworben, der als Mieter zwei Hotels der Accor-Gruppe aufnehmen wird. Verkäufer des Objekts ist das Unternehmen Mysuitehome München GmbH, ein Joint Venture der LSR Europe und der Grundkontor Projekt. Bezüglich des Kaufpreises wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Das Anlageobjekt ist Teil der Quartiers-Entwicklung „Olympia Wohn Park“ und wird auf einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 10.000 Quadratmetern das Adagio Access Hotel (2-Sterne-Kategorie) und das Ibis Budget Hotel (1-Stern-Kategorie) mit jeweils rund 160 Zimmer aufnehmen. Beide Hotels sollen zum Jahresende 2014 eröffnen.

Quelle: Pressemitteilung Commerz Real

Die Fondsgesellschaft Commerz Real AG mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt am Main ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG. Das Fondsangebot umfasst Offene Immobilienfonds, institutionelle Anlageprodukte und unternehmerische Beteiligungen für Immobilien, Flugzeuge, regenerative Energien und Schiffe. Die Unternehmensgruppe verwaltet ein Investitionsvolumen in Höhe von rund 32 Milliarden Euro. (MLN1)

www.commerzreal.com

Zurück

Sachwertinvestments

Im ersten Halbjahr 2022 haben sich mehr als 750 Anleger mit 13,3 Millionen Euro ...

Das Hamburger Family Office Lennertz & Co. setzt mit dem "LCO Venture US II" ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt