Deutsche Finance Group legt weiteren Publikums-AIF auf

Die international tätige Investmentgesellschaft Deutsche Finance Group hat mit dem Platzierungsstart des Publikums-AIF „DF Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV“ begonnen. Es sollen 200 Millionen US-Dollar an Eigenkapital für den Fonds eingeworben werden.

Die neue US-Immobilienbeteiligung folgt auf den im Frühjahr erfolgreich platzierten „DF Deutsche Finance Investment Fund 20 - Club Deal Boston III“, der innerhalb von nur acht Wochen mit rund 135 Millionen US-Dollar und damit oberhalb des prospektierten Fondsvolumens von 100 Millionen Euro geschlossen wurde.

Der „DF Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV“ ermöglicht Privatanlegern gemeinsam mit institutionellen Investoren in zwei Projektentwicklungen für Labor-Büro-Gebäude mit einer Gesamtnettomietfläche von circa 63.200 Quadratmetern sowie in die Weiterentwicklung des innovativen Life-Science-Campus „Boynton Yards“ in der Wissensmetropole Boston zu investieren.

Der AIF hat eine geplante Laufzeit von rund vier Jahren. Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss beträgt 140 Prozent. Die Beitrittsphase für den neuen Investmentfonds der Deutsche Finance Group ist bis zum 30. Juni 2023 geplant.

„Wir freuen uns sehr, mit dem ,DF Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV´ einen weiteren und den vorerst letzten institutionellen Club Deal für Privatanleger im Bereich Life Science Immobilien anzubieten. Der erfolgreiche Verkauf des ersten Club Deals ,101 South Street´, vorzeitig und über Plan, bestätigt nachhaltig unseren strategischen Ansatz und zeigt weiterhin die hohe Nachfrage nach attraktiven Lab-Office-Investments im Raum Boston“, so Peter Lahr, Geschäftsführer der Deutsche Finance Solution und Markus Spengler, Geschäftsführer der Deutsche Finance Capital. (DFPA/TH1)

Die Deutsche Finance Group ist eine internationale Investmentgesellschaft, die Investoren Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur bietet. Die Deutsche Finance Group verwaltet 10,5 Milliarden Euro Assets under Management.

www.deutsche-finance-group.de

Zurück

Sachwertinvestments

Alle von geschlossenen Immobilienfonds der Dr. Peters Group finanzierten ...

Der Asset Manager und Fondsinitiator Ökorenta hat den Vertrieb des neuen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt