DNL-Publikums-AIF schließt Investitionsphase erfolgreich ab

Die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB hat für den geschlossenen Publikums-AIF „DNL Prime Invest I“ die US-Immobilie Catalyst Business Park angekauft. Die Akquisition wurde mit Unterstützung des Projektpartners in den USA, Glenfield Capital, und des Initiators, DNL Exclusive Opportunity, Ende Dezember 2022 finalisiert.

Bei dem Investitionsobjekt „Catalyst Business Park“ handelt es sich um einen in Madison (Huntsville Metropolitan Area, Alabama, USA) im Jahr 2009 fertiggestellten Gebäudekomplex, bestehend aus zwei jeweils eingeschossigen Bürogebäuden, rund 400 Parkplätzen und einer rund 60.000 Quadratmeter großen Entwicklungsfläche für mögliche Neubauten. Die Gebäude wurden von dem international anerkanntem Zertifizierungssystem für ökologisches Bauen LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) mit Gold zertifiziert. Bei einer derzeitigen Vermietungsquote von 85 Prozent sind die Büroflächen an sieben verschiedene Mieter vermietet, darunter zwei staatliche Behörden. Die Mieter sind unter anderem: Defense Contract Management Agency, Defense Contract Audit Agency, The Health Care Authority of the City of Huntsville. Die durchschnittliche Restmietdauer (WALT) beträgt circa 4,5 Jahre. Huntsville, das oft als das „Silicon Valley des Südens“ bezeichnet wird und aufgrund des dortigen Raketenentwicklungszentrums den Beinamen „Rocket City“ trägt, gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten im Südosten der USA. Informationstechnologie, Militär, Luft- und Raumfahrt sowie Forschung und Entwicklung sind die wesentlichen Wirtschaftszweige in Huntsville.

Mit dem Ankauf der US-Immobilie konnte die Investitionsphase des Service-Mandat-Fonds erfolgreich für die rund 340 Anleger abgeschlossen werden. Die HTB Group inklusive der konzerneigenen Treuhand sehen der Verwaltung des Fonds während der nunmehr beginnenden Betriebsphase positiv entgegen. (DFPA/JF1)

Die Bremer HTB-Gruppe ist ein auf Sachwertinvestments, das Asset Management sowie auf Service-KVG-Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen. Es wurde im Jahr 1987 als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft HTB Hanseatische Treuhand und Beratungsgesellschaft mbH gegründet.

www.htb-fondshaus.de

Zurück

Sachwertinvestments

Dr. Hans Volkert Volckens, geschäftsführender Gesellschafter der Strategie- ...

Felix Kern ist neuer Head of Asset Management bei der Immobilienplattform Valon. ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt