Green City Energy baut Windpark Velburg

Der Energiedienstleister Green City Energy (GCE) setzt die Windausbauoffensive in Süddeutschland fort und errichtet einen Windpark mit fünf Anlagen vom Typ „Nordex N117“ im bayerischen Velburg. Die bauvorbereitenden Maßnahmen wurden noch 2014 abgeschlossen, Mitte März begann der Bau der Fundamente.

Zwei der Standorte auf einer Jura-Hochebene befinden sich im Waldgebiet, drei auf Ackerflächen. „Obwohl der Winter zeitweise streng war, sind wir mit dem Bau schon gut fortgeschritten und befinden uns voll im Zeitplan“, sagt Projektleiter Walter Mühlbauer von GCE. Das Unternehmen treibt laut eigener Aussage trotz landespolitischen Gegenwinds den Ausbau der Windenergie in Bayern weiter voran.

In der Umgebung befinden sich bereits mehrere Windbestandsanlagen, durch eine Zonierung der Standorte wurde in der regionalen Umsetzung aber eine Umzingelung der Anwohner vermieden, so der Betreiber. GCE errichtet in Velburg den speziell für klassische Binnenlandstandorte geeigneten Anlagentyp „Nordex N117“ mit einer Nennleistung von jeweils 2,4 Megawatt. Im Zuge der Fertigstellung werden dann auch die nötigen Renaturierungs- und Aufforstungsarbeiten umgesetzt. Die Inbetriebnahme ist nach aktuellem Stand für Herbst 2015 geplant.

Insgesamt drei bayerische Windparks und eine Einzelanlage mit einer Gesamtleistung von 38,4 Megawatt wurden von GCE in den letzten beiden Jahren errichtet. Die 16 Anlagen stellen rund ein Prozent des im bayerischen Energiekonzept vorgesehenen Zubaus von 1.500 Anlagen dar. GCE plane, den süddeutschen Zubau auch in den kommenden Jahren aktiv voranzutreiben. „Unser Lösungsansatz sind kommunale Windparks, gemeinsam mit Kommunen und Bürgern gestalten wir die Energiezukunft Bayerns“, so Vorstand Jens Mühlhaus. In Bayern seien daher weitere Windprojekte in konkreter Planung. Und auch im nachbarlichen Baden-Württemberg befindet sich aktuell ein Windpark mit vier Anlagen im Bau.

Quelle: Pressemitteilung Green City Energy

Die Green City Energy AG (GCE) ist ein Energiedienstleister und wurde im Mai 2005 als hundertprozentige Tochter der Münchener Umweltschutzorganisation Green City e.V. gegründet. GCE sitzt in München. (mb1)

www.greencity-energy.de

Zurück

Sachwertinvestments

Dr. Hans Volkert Volckens, geschäftsführender Gesellschafter der Strategie- ...

Felix Kern ist neuer Head of Asset Management bei der Immobilienplattform Valon. ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt